Apple verteilt fünfte Beta von macOS Catalina an Entwickler

Mutige Nutzer, die sich die Entwicklerversion des kommenden macOS Catalina installiert haben, haben ab sofort die neue Version zur Verfügung. Apple verteilt gerade die fünfte Beta für Entwickler, die Build-Nummer ist 19A526h.

Apple wird mit Sicherheit einigen Feinschliff betrieben haben, denn hier und da gibt es natürlich noch ein par Fehler. Es wird wie folgt angemerkt: Entwickler müssen ebenfalls auf Xcode 11 Beta 5 aktualisieren.

Die Public Beta dürfte alsbald folgen. Wer diese noch nicht hat, der kann sofort einsteigen. Aber denkt dran: Beta. Ich nutze diese bereits und kann eigentlich wenig klagen. Klar, es gibt Fehlerchen, aber auch viel Neues zu entdecken, was ich ja auch schon hier im Blog immer mal festhalte.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Frank Segebade says:

    Ich nutze die iOS und iPadOS Beta von Anfang an. Eigentlich will ich immer sofort das neueste haben. Aber auf meinem iMac 2019 läuft noch Mojave. Grund ist Adobe CCC und Adobe XD. Adobe Creative Cloud ist noch 32 Bit. Oder bin ich nicht auf dem neuesten Stand?

  2. In dieser Beta stürzt der aktuelle Firefox sofort ab, ebenso die Firefox-Beta. Habe Beides schon an Mozilla weitergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.