Apple verlängert „See“ für eine dritte Staffel

Apple scheint an seiner Serie „See“ Gefallen zu finden. Die zweite Staffel der Serie mit Jason Momoa feiert zwar erst am 27. August 2021 ihr Debüt, doch schon jetzt bestätigt man per Pressemitteilung, dass eine dritte Season bereits bestellt wurde. Sowohl die zweite als auch die dritte Staffel starten dann natürlich erneut exklusiv beim Streaming-Angebot Apple TV+.

Staffel 3 wird bereits im kanadischen Toronto gedreht. In der zweiten Staffel kommen aber zunächst einmal neue Charaktere dazu – etwa Dave Bautista („Guardians of the Galaxy“) als Edo Voss, der Bruder des von Momoa gespielten Baba Voss. Auch Eden Epstein (“Sweetbitter”), Tom Mison (“Watchmen”), Hoon Lee (“Warrior”), Olivia Cheng (“Warrior”), David Hewlett (“The Shape of Water”) und Tamara Tunie (“Flight”) gesellen sich zum Cast dazu.

„See“ spielt in einer Zukunft, in welcher die Menschen die Fähigkeit zu sehen verloren haben. Habt ihr schon bei der Serie hereingeschaut? Wenn ja, wie hat sie euch gefallen?

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Hab von allen gehört sie ist Mist und sie daher komplett gemieden. Überrascht mich daher, dass es weitergeht.

  2. Im Netz hört man oft, dass die Serie nix taugt. Aber wie oft, sollte man sich eine eigene Meinung bilden, da das Netz auch oft falsch liegt. So wie in diesem Fall, mir hat die erste Staffel sehr gut gefallen und ich freue mich auf die zweite Staffel.

  3. Einfach mal selbst reinschauen. Mir hat die 1. Staffel sehr gut gefallen.

  4. Black Mac says:

    Völlig unglaubwürdige Serie. Ich kann fast jede Comic-Figur wie Spider-Man oder Hulk akzeptieren und damit viel Spass haben – auch wenn das abseits der Realität ist.

    Aber eine komplett erblindete Menschheit ist spätestens nach einem halben Jahr ausgestorben. Ende vom Gelände. Wir haben nach vier Episoden abgebrochen und keinen Gedanken mehr daran verschwendet. War ja auch sonst nicht der Bringer.

    • Klar, ein Hulk ähnliches Wesen ist realistischer als eine Spezies Mensch, die sich schon seit Jahrtausenden anzupassen weiß. 🙂

    • Stefan.LG says:

      Das nennt man wohl eher die Angst davor, dass sowas realistisch ist und durchaus passieren könnte.
      Wollen wir es nicht hoffen, aber möglich ist das.

  5. Hab die erste Staffel gesehen und fand sie ausgezeichnet. Kann man gucken!

  6. Absolut geniale Serie und die News sind der Hammer – erst mal auf Staffel 2 freuen

  7. Die Serie schaut erstmal interessant aus. Aber für mich zumindest nicht interessant genug um dafür Apple TV zu abonnieren.
    Wenn die Serie bei den üblichen Anbietern auftaucht, werde ich sicher mal reinschauen.

  8. Kann man sich auf jeden Fall anschauen. Für mich neben Ted Lasso und Teheran auf Platz 3 von AppleTV+.

  9. Finde die Serie auch absolut gelungen, ein Highlight vom letzten Jahr.

  10. Gunar Gürgens says:

    Ich hab ja noch ein paar Monate freies AppleTV, da ich Tiny World und Morning Show fertig habe, werde ich hier und bei Ted Lasso mal reinschauen.

  11. Wie ich morgens aufstehe noch ohne aufrechten Gang, ohne was zu sehen und mein Handy suche und dabei Jerlamarel schreie.

  12. Realistisch ist die Serie nicht, gut ist sie trotzdem…
    …ich würde sagen das einzige gute das es auf Apple+ gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.