Apple TV: Update bringt Podcast-App

Apple TV ArtikelKurz notiert: Solltet ihr einen Apple TV der vierten Generation euer Eigen nennen, so dürftet ihr bereits jetzt die Möglichkeit haben, ein frisches Update zu installieren. tvOS liegt somit in Version 9.1.1 vor und bringt Stabilitätsverbesserungen und eine neue App mit sich. Die neue App ist Menschen aus dem Apple Universum sicherlich bekannt, denn nun können auch auf dem neuen Apple TV Podcasts direkt über die mitgelieferte Podcast-App verfolgt werden. 

neuland poscast apple tv

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. Apropo Podcast:

    Wann können wir wieder mit einem Stück Neuland rechnen?

  2. Zum Podcast hören ein Display über lange Zeit eingeschalten zu lassen find ich doof. Ich nutze ChromeCast Audio.
    Gibts sowas auch im Apple Universum, für Airplay muss das Telefon doch immer an sein?

  3. Finde ich super. Was macht eigentlich die App für Amazon Prime Video? Ende November hab ich dazu etwas hier gelesen seit dem ist es ruhig geworden.

  4. Sohnkarlsruhe says:

    Natives Video bzw Audio (mp4, mov etc. kann das Display auch aus sein. Z. B. Amazon Instant video kann man auch andere Apps während dem AirPlay Streaming geöffnet haben. Podcast Apps gibt’s sehr viele… AirPlay können so gut wie alle

  5. Kann die Podcast App auch Video-Podcasts abspielen?

  6. @ karlimann
    Ja

  7. @info:
    „Gibts sowas auch im Apple Universum, für Airplay muss das Telefon doch immer an sein?“
    Nö, wie kommst du darauf? AirPlay überträgt Audio vom iPhone auch bei ausgeschalteten iPhone-Display.
    Getestet mit iPhone 5 und AirPort Express und jeder beliebigen Audio-App. AirPlay ist bei iOS Bestandteil des Betriebssystems, es lassen sich meines Wissens alle Audio-Ausgaben umlenken.