E-Books: Moon+ Reader Pro für Android kostet momentan 10 Cent

moonDen Moon+ Reader Pro hatten wir bereits Mitte 2013 schon einmal im Blog, damals wurde die App kurzzeitig kostenlos angeboten (Ende Dezember 2015 noch einmal reduziert). Wer damals zugeschlagen hat, kann diesen Beitrag überlesen. Mit dem Moon+ Reader lassen sich E-Books in vielen Formaten (epub, pdf, mobi, chm, cbr, cbz, umd, fb2, txt, html, rar, zip und OPDS) lesen, ferner werden auch Bücher aus Online-Bibliotheken unterstützt. Die App lässt sich in vielerlei Hinsicht anpassen und ist eine der beliebteren E-Book-Apps für die Android-Plattform. Momentan bekommt ihr die App für schlappe 10 Cent im Play Store von Google.

MoonReaderPro_Android

Die kostenlose Version kommt zwar mit Werbung daher, bietet aber bereits sehr viele Optionen, die für viele Nutzer sicherlich schon völlig ausreichend sind. Die zusätzlichen Pro-Features sehen folgendermaßen aus:

– keine Werbung
– Multi-point Touch Support
– Text-to-Speach (TTS) Unterstützung: Schütteln zum Vorlesen
– optionaler Passwortschutz beim Start der App
– Unterstützung der Tasten des Headsets und per Bluetooth
– Shortcuts für Bücher auf dem Desktop/Homescreen
– Notizen, Markierungen und Bookmarks können geteilt werden (Share)
– PDF Unterstützung
– Lesen von Statistiken
– EMail-Support
– Open/Backup/Sync/Download/Upload Buch-Dateien via Dropbox/Gdrive
– Widget Shelf Unterstützung, Gruppierung von favorisierten Büchern, lassen sich als Widget ablegen

Moon+ Reader Pro (50% OFF)
Moon+ Reader Pro (50% OFF)
Entwickler: Moon+
Preis: 2,59 €
  • Moon+ Reader Pro (50% OFF) Screenshot
  • Moon+ Reader Pro (50% OFF) Screenshot
  • Moon+ Reader Pro (50% OFF) Screenshot
  • Moon+ Reader Pro (50% OFF) Screenshot
  • Moon+ Reader Pro (50% OFF) Screenshot
  • Moon+ Reader Pro (50% OFF) Screenshot
  • Moon+ Reader Pro (50% OFF) Screenshot
  • Moon+ Reader Pro (50% OFF) Screenshot
  • Moon+ Reader Pro (50% OFF) Screenshot
  • Moon+ Reader Pro (50% OFF) Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Beschte!

  2. Leider nicht für Österreicher 🙁

  3. @AlteTomate: Nimm‘ EBookDroid. Der kostet nichts und kann’s besser.

  4. @AlteTomate Die wenigsten Preisreduzierungen sind auch für Österreicher 🙁

  5. Markus Maier says:

    ++ Blaulichtfilter
    ++ Optionen ohne Ende (gut für verspielte Papas ;-))

    Habe ihn mal für „teure“ 1,99 geleistet. Wer für 10 Cent nicht zuschlägt, dem ist kaum zu helfen. (Disclaimer: Reiners Tipp „EBookDroid“ kenne ich nicht)

  6. Habe auch verschiedene Alternativen getestet und war dann beim Moon+ Reader hängen geblieben. Später upgradete ich auf die Pro Version. Machte für mich zwar keinen Unterschied, aber ich mag die App halt.

  7. Wozu braucht man mehr als den FBReader?

  8. Markus Maier says:

    @mkrueger: Weil Synchronisation und Calibre noch in der Rubrik „Our Plans“ steht 😉

    Sieht aber dennoch sehr ordentlich aus, was ich so beim Überfliegen der Webseite sehe.

  9. Ich habe den MoonReader Pro vor laaaaanger Zeit mal über AppGratis kostenlos bekommen und bin zufrieden gewesen bisher.
    Aber diese Version ist nicht „update-berechtigt“, und ich war echt erstaunt, wie stark sich die damals etwas „krude“ Oberfläche seitdem weiterentwickelt hat!!! Respekt!

    Das heisst natürlich, dass ich dieses unschlagbare Angebot nicht ablehnen kann. 😀 😀

    Danke für den Tipp!!!

  10. Christoph1212 says:

    Bitte schreibt dazu für welche Länder die Angebote gelten bzw. nicht gelten. Österreicher sind kaum bei solchen Angeboten angesprochen! Eigentlich schon sehr ärgerlich!

  11. Die App will die Berechtigung durch meine Identitätskonten zu schnüffeln. Wozu das denn???

  12. Markus Maier says:

    @Christoph1212: Lässt sich das als eingeloggter Bundesdeutscher feststellen, dass es für die Ösis nicht geht? oder umgedreht: Kannst Du im Play Store sehen, dass es ein Piefke für ’nen Groschen bekommt? Nur dann haben Caschy und Kollegen eine Chance, das auch dazu zu schreiben.

    Aber warum es für Euch in den Alpen so wenig Rabatte gibt, erschließt sich mir auch nicht. :-/ Dafür habt Ihr in der Regel die deutlich besseren Mobilfunkangebote.

  13. Hallo zusammen – Kauf aus der Schweiz geht ebenfalls nicht. Schade 🙁

  14. wer keine 0,10 übrig hat, sollte mal den AIReader probieren
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.neverland.alreader
    hab noch nichts besseres für meien ZX Ultra gefunden

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.