Apple TV: Neue Kategorien kommen

Apple TV ArtikelDer Apple TV (hier mein Testbericht) ist eine feine Streaming-Box, wie ich finde. Nicht rein als Zuspieler für Apples Medien, wohl aber auch für Inhalte vom NAS, die ich via Infuse oder Plex abspiele. Was etwas schade ist: dass neben Netflix keine Amazon Video-App zu haben ist – so muss ich halt zum Fire Stick greifen. Doch um den soll es nicht gehen, sondern um den aktuellen Apple TV. Was meiner Meinung nach zu verbessern ist, das ist die Visualisierung der Apps. Hey, die paar Kategorien für den App Store, die man bislang hatte? Bisschen wenig. Hat man bei Apple offenbar auch so gesehen und so wird der App Shop derzeit mit weiteren Kategorien aufgerüstet.

Interessanterweise ist das Verteilen  noch nicht global, so habe ich im App Store weiterhin nur die paar Kategorien, in meinen gekauften Apps sehe ich mittlerweile nicht nur die gekauften, aber nicht installierten Apps, sondern eine Vielzahl von Kategorien, in denen meine Apps stecken. So findet man das Ganze unterteilt in Business-Apps, Wetter-Apps, Reise-Apps, Produktivitäts-Apps und zahlreiche weitere. Doch wie initial erwähnt: das so mögliche Filtern „meiner“ Apps ist mir fast egal, eine genaue Kategorisierung im App Store wesentlich wichtiger. Hier hoffe ich, dass da bald auch bei mir das Update einschlägt. Die 1843 aufgestellte IT-Regel „Ein Reboot tut immer gut“ half leider nicht.

apple tv kategorien

(via afterpad)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Das war aber seit Beginn schon so, dass die installierten Apps so gegliedert wurden.
    Also schon zu Zeiten wo es im AppStore gar keine Kategorien gab.
    Frage mich auch wieso das so langsam ausgerollt wird.
    Bin auch über die Update Zyklen etwas enttäuscht. Hatte gehofft es würde schneller/mehr Updates geben…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.