Apple TV+: „For All Mankind“ startet in die zweite Staffel, Sneak Peak zur ersten Folge verfügbar

Die Serie „For All Mankind“ gehört auf Apple TV+ definitiv zu den Inhalten, die man sich anschauen sollte, sofern man Abonnent des Dienstes ist. Ab heute startet nun auch endlich die zweite Staffel zur Drama-Serie mit der ersten von insgesamt 10 Episoden. Eine neue Episode erscheint wöchentlich jeden Freitag. Zusätzlich startet am Freitag zudem der offizielle Podcast zur Serie. Darin führt Darstellerin Krys Marshall als Gastgeberin Interviews mit Astronauten, Weltraum-Experten und Darsteller-Kollegen aus der Serie.

Die erste der 10 Folgen ist ebenfalls ab heute verfügbar. Jeden zweiten Freitag wird es dann eine neue 30-minütige Begleitfolge des Podcasts geben. Und falls ihr unbedingt schon einmal vorab einen Eindruck von der neuen Staffel haben wollt, dann werft doch mal einen Blick auf den neuen Teaser, den Apple jüngst veröffentlicht hat:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Klasse, und vorher noch Servant schauen.

  2. So dämlich diese wöchentlichen Folgen. Ich warte bis alles komplett online ist.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.