Apple: Nicht stören-Funktion weiterhin mit Fehler

Die Nicht stören-Funktion von Apple machte gestern ihre Schlagzeilen, da sie gestern bei vielen Benutzern für nicht angekommene Anrufe und Co sorgte. Die Nicht stören-Funktion (oder auch DND, Do not disturb) schaltete sich wie von Geisterhand auf einen standardmäßig aktiven Zustand, auch wenn ein Zeitplan eingestellt ist. Die Nicht stören-Funktion von iOS kennt drei Zustände: an, aus und Planmäßig.

DND

Anscheinend handelt es sich um keinen Bug, der auf das Neujahr zu schieben ist, denn ich hatte gestern keine Probleme, während heute sowohl iPad mini, als auch iPhone auch noch nach 7 Uhr morgens im Nicht stören-Modus waren. Normalerweise sind meine Geräte von 23.00 Uhr bis 07.00 Uhr planmäßig im Nicht stören-Modus, heute aber waren beide Geräte im „Dauer-An“ des Nicht stören-Modus. Ich behalte das Ganze mal im Auge und vielleicht sollten iOS-Nutzer, die diese Funktion nutzen, dies ebenfalls tun. Lesen ebenfalls Betroffene mit und können meine Beobachtung bestätigen?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

43 Kommentare

  1. Mit meinem iPhone 5 (6.0.2) und iPhone 4S (6.0.1) habe ich selbiges Problem.

  2. Exakt das selbe Problem! Allerdings nur gestern, heute ist alles i.O.

  3. Gleiches Problem bei mir heute morgen auch, kann ich also bestätigen.

  4. Man musste es nur einmal an und ausstellen, dann war alles wieder ok.

  5. Hatte Gestern auch dann einmal komplett deaktiviert und wieder neu aktiviert. Allerdings hat sich der Modus heute auch wieder nicht abgeschaltet. Funktion hab ich jetzt erstmal komplett deaktiviert und warte auf einen Patch 🙂

  6. iPhone 4 mit iOS 6.0.1
    Planung: 22:00 bis 07:00

    Ich hatte heute ebenfalls das Problem, davor nicht.

  7. Same here (iPhone 5 mit iOS 6.0.1).

    Schade, hab’s gerne benutzt.

  8. Gleiches Problem heute morgen bei iPhone 4s und iPad mini – mal schauen was morgen ist.

  9. g2-7f261d14e01782847ed2a1fa952d7d56 says:

    Danke für den Hinweis. Mein iPhone 4S mit iOS 6.0.1 war ebenfalls im DND Modus

  10. Selbiges Problem hier auf einem iPhone 4 mit iOS 6.0.1.

    Mit meinem iPhone 5 mit iOS 6.0 gab es keine Probleme, obwohl die Planung exakt die selbe ist.

  11. Gestern kein Problem, heute kein Abschalten des DND.

  12. iPhone 4S mit iOS 6.0.1

    Selbes Problem auch bei mir: DND bis 5:00 Uhr morgens, um 5:23 Uhr immer noch aktiv… 🙁

  13. durch dummen zufall war mein iphone 4s (iOS 6.01) ausgeschaltet, als ich sie eben testete war ich auch in Nicht stören Modus obwohl nicht die eingestellten Uhrzeiten waren, ein neustart des telefons brachte nix, wie kann so was sein vor dem jahreswechsel ging es tadelos

  14. Gestern nicht, heute ja (IPhone 4S)

  15. Urks! Auch wenn ich überzeugter Applehasser bin und Android mit entsprechender Weckapp nutze, ist das eher ein Zeichen dafür, dass man sich beim Wecken nicht (nur) auf eine Software verlassen sollte. Direkt nochmal zusätzlich einen zweiten Wecker stellen in der Hoffnung, dass beide gleichzeitig nie ausfallen. 😛

  16. Ein händisches ein und ausschalten hat bei mir alle Probleme beseitigt.

  17. Gestern hatte ich auch keine Probleme, heute aber schon ….

  18. Lol, hätte ich nicht den Blog gelesen hätte ich es wohl erst später gemerkt 😀
    Mein iPhone 5 ist heute morgen auch nicht aus dem planmäßigen DND Modus rausgekommen. Mal sehen was morgen wird.

  19. Jo. Hatte ich heute auch. Iphone 5 mit IOS 6.0.2

  20. Gerald M. (@muckerl77) says:

    @m3adow Die „Nicht-Stören-Funktion“ hat nichts mit dem Wecker zutun! Auch wenn du dich im DND Modus befindest geht der Wecker los – nur so als Info 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.