Apple mit Onlinesessions für Anwender

Apple bietet in den Stores ab und an kostenlose Fortbildungsmaßnahmen für Kunden an. Aufgrund der aktuellen Situation sind die Apple Stores in Deutschland ja noch nicht wieder mit dem kompletten Angebot geöffnet, stattdessen greift beispielsweise Click & Collect. Das bedeutet natürlich für den Bereich Service & Support aber besonders auch für Tipps und Tricks rund um Lösungen für Apple-Produkte ein Defizit an Möglichkeiten, gerade für Anwender, die neu bei iPhone, Mac & Co sind.

Aus diesem Grund gibt es unter dem Dach der „Today at Apple“-Sessions diverse Online-Veranstaltungen – weltweit, aber auch speziell in deutscher Sprache:

Today at Apple: Produkt Skills

In den kostenlosen Onlinesessions kann man mehr über die grundlegenden Funktionen der Apple Produkte erfahren. Apple Creatives gehen mit den Teilnehmern die Einstellungen durch und zeigen, wie man alles ganz einfach organisieren kann und geben zusätzlich erste Tipps und Tricks zum Ausprobieren. Mehr Infos und Anmeldung unter: Produkt Skills.

Today at Apple: New World

Bis zum 22. April veranstaltet Apple zusammen mit It’s Nice That sogenannte Virtual Studios, um Anwender zu noch mehr Kreativität zu inspirieren. Künstler, Designer, Fotografen und Kreative aus der ganzen Welt leiten die Virtual Studios in denen anhand praktischer Projekte gezeigt wird, wie man besser zusammenarbeiten und innovative Ideen entwickeln kann. Mehr Infos und Anmeldung unter: New World.

Angebot
Apple iPhone 12 (128 GB) - Schwarz
Apple iPhone 12 (128 GB) - Schwarz
6,1" Super Retina XDR Display (15,5 cm Diagonale); Ceramic Shield, der mehr aushält als jedes Smartphone Glas
−167,05 EUR 481,95 EUR Amazon Prime
Angebot
Apple MagSafe Ladegerät
Apple MagSafe Ladegerät
Empfohlen: 20W USB C Power Adapter (separat erhältlich)
−11,01 EUR 37,99 EUR
Apple AirPods Pro
Apple AirPods Pro
Aktive Geräuschunterdrückung für immersiven Klang; Transparenzmodus, um dein Umfeld zu hören und darauf reagieren zu...
274,00 EUR Amazon Prime
Apple 2020 iPad Air (10,9', Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (4. Generation)
Apple 2020 iPad Air (10,9", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (4. Generation)
Fantastisches 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone und großem P3 Farbraum; A14 Bionic Chip mit Neural Engine
550,09 EUR Amazon Prime

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei X, Threads, Facebook, LinkedIn und Instagram.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Filmen die sich dann auch alle mit der „kack“ 720p Kamera, die digital verbessert wird? Das ist nach wie vor der letzte Witz beim MacBook und in Zeiten von Corona. War ja immer unwichtig, aber beim letzten Update der MacBooks war doch schon klar, dass da eine bessere Webcam reinmuss in Zeiten von Pandemien. Mal ganz zu schweigen von Twitch oder Dev-Casts, wo man sich auch mal selbst mit Webcam filmen will ohne gleich Kamera-Aufwand zu betreiben.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor. In jedes Thema Politik einbringen ist nicht erwünscht.

Du willst nichts verpassen?

Du hast die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.