Apple lädt zum Event am 13. Oktober: Das iPhone 12 kommt

Dieses Jahr ist alles anders, auch bei Apple. Unternehmen mussten umsteigen, zeigen momentan Neuvorstellungen eher im Stream, nicht den Journalisten vor Ort. Nachdem man schon Apple Watch Series 6, Apple Watch SE, das iPad der achten Generation und das neue iPad Air präsentierte, ist nun das iPhone 12 dran – und wenn ich das als Einzelgerät schreibe, dann meine ich selbstverständlich dennoch die Serie – denn es wird ja nicht nur ein iPhone 12 geben, sondern wieder unterschiedliche Modelle. Wann es präsentiert wird? Am 13. Oktober – gestreamt wird wieder auf der Webseite, natürlich über den Apple TV und YouTube. Weitere Überraschungen, die abseits des iPhone 12 warten? Kann man nur raten. Neuer HomePod? Neuer Apple TV? Neue Apple-Kopfhörer? Gar die Apple AirTags? Das wird das Event zeigen, um 19 Uhr geht es los.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

38 Kommentare

  1. Schön, mir wäre es aber lieber wenn die die nächste Watch OS Version ausrollen und die Monogramme fixen. :/

  2. Wolfgang D. says:

    Ich freu mich schon auf euere Berichte, gleich mal den Termin notiert.

  3. Wo find ich den Stream denn im AppleTV? Das letzte mal hab ich gesucht und nichts gefunden, früher war es ja ne eigene App das soll aber doch nun in der AppleTV App sein?

  4. Am Amazon-Prime Day also…wäre doch der Hammer, wenn man das 12er Mini gleich mit Rabatt bestellen könnte…Grins…

    • Üblicherweise lassen sich die neuen Geräte erst ein paar Tage nach der Keynote bestellen. Bei Amazon wird es demnach am Prime Day lediglich Hüllen geben können. 🙂

  5. Hoffe schwer auf einen neuen AppleTV

  6. Ich tippe mal auf 5G.
    Der Slogan lautet „Hi, Speed.“ und man sieht 5 Kreise (Der 5. ist natürlich das Apple-Logo!).

  7. Hardware? Besser wäre eine IOs14 Version mit weniger Bugs…

  8. Sehschlange says:

    Sehr schön. Und dann kaufe ich das sicherlich preiswerter gewordene Vorgängermodell. Reicht völlig.

    • Natürlich reicht das, aber für viele sind die neuen iPhones vor allem deshalb interessant, weil auch ein kleineres Modell dabei sein soll.

  9. Highspeed = Apple Silicon in Macs

  10. Wunschvorstellung wäre dass das Mini nicht abgespeckt wird in den Specs,verglichen mit den Pros. Würde sofort mein 11 Pro ersetzen,aber leider nur Wunschdenken…

    • Das wäre sicherlich wünschenswert, auf der anderen Seite sind die HighEnd Modelle doch ohnehin mit vielen Features versehen, die für die meisten nur wenig praktischen Wert haben.

  11. Leider eine Woche zu spät, ich musste gestern meinen Vertrag mit einer Watch 6 verlängern und nun eine IPhone 12 pro zum vollen Preis kaufen. Das wird weh tun, fürchte ich. Mit Subvention zwar auch aber doch etwas weniger. 😉

    • Weh tun mir höchstens Käufe die ich zwingend machen muss, obwohl ich das nicht will. Neue Heizungsanlage beispielsweise…

    • Wieso muss man mit Gerät verlängern?

      Ich habe in dem Fall einfach ohne neues Gerät verlängert, wodurch sich die Grundgebühr verringert hat. Den Vertrag konnte ich anschließend jederzeit wieder auf „mit Handy“ umstellen.

      Von Subventionen sehe ich bei der Telekom in den letzten Jahren aber nichts mehr. Da kostete das iPhone X mit Vertrag über die Laufzeit 100€ mehr als im direktkauf bei Apple.

      Dann kaufe ich eben auch direkt und habe einen Vertrag „ohne Smartphone“.

      • Das Angebot ist deutlich schlechter. 10€ weniger im Monat ist lächerlich, das sind 240€. Zudem muss man dann drei Monate warten, bevor man in einen Vertrag mit Gerät wechselt. Und sollte man das dann tun, so ist das Angebot deutlich schlechter als wenn man den Vertrag gekündigt und danach wieder verlängert hat. Die Subvention deckt sich meistens mit den oben genannten 240 €, also nicht wirklich attraktiv. Da ist eine Apple Watch 6 mit GPS und Cellular für 50€ attraktiver…

      • Ich habe vergessen: Du musst immer den Vertrag kündigen, dann gibt es die guten Angebote.

        • Gut, Rückholangebote sind was anderes und bringen bessere Konditionen.

          Dann hat man eventuell Pech gehabt wenn es nicht zur Veröffentlichung des gewünschten Geräts passt.

          Ich ging von einer regulären Verlängerung aus.

    • Brauchst du doch nicht – Vertrag ohne Gerät verlängern und dann später ein Gerät nehmen mit den entsprechenden Vertragskonditionen. Bei Telekom und Vodafone geht das, bei anderen kann ich nicht sagen.

    • Apple bietet normalerweise auch Finanzierung an, ab und zu sogar zu 0%. Damit wärst du dann meistens auch günstiger als bei der „Ratenzahlung“ über deinen Mobilfunkanbieter.

      • Sicher nicht, lies meine obigen Antworten… Die Telekom lässt einem 10€ pro Monat nach, wenn man keine Hardware nimmt, das sind 240€ auf die Laufzeit. Mit Kündigung und neuer Hardware als Rückholangebot habe ich dann doch 550€ gespart…

  12. 12″ MacBook mit Apple Silicon bitte.
    Ein iPhone ohne Notch und mit TouchID wäre auch super

    • Das gewünschte iPhone wurde im Frühling bereits vorgestellt (iPhone SE 2020), da wird wohl leider kein weiteres in diesem Jahr dazukommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.