Apple: Gerüchteküche vermutet iPhone-Keynote am 9. September 2015

In der Apple-Gerüchteküche brodelt ja bereits seit einiger Zeit ein dicker Eintopf, in den viele neue Zutaten für ein oder mehrere künftige iPhones zugegeben wurden. So soll ja bekanntlich die neue Force Touch-Technologie, die mit der Apple Watch vorgestellt wurde, nun auch ihren Weg in Apples Smartphones finden. Während nach wie vor noch kein offizielles Datum bekannt ist, an dem Apple die bekannte Keynote für das neue iPhone abhält, kreist die Gerüchteküche zumindest schon mal zwei Termine ein.

iPhone frau

Über die letzten Jahre wählte Apple traditionell den September als Monat aus, um neue iPhones zu präsentieren – quasi mehr als pünktlich zum Vorweihnachtsgeschäft. Buzzfeed will jetzt jedenfalls aus unbenannten Quellen innerhalb Apples erfahren haben, dass die iPhone Keynote in der Woche um den 7. September herum halten will. Da Apple das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus im vergangenen Jahr am 9. September vorstellte, vermutet Buzzfeed, dass Apple auch in diesem Jahr Mittwoch, den 9. September auswählt.

Zwar ist Apple dafür bekannt für neue Hardware gesonderte Events zur Vorstellung zu veranstalten und demnach würde eigentlich ein spezielles iPad-Event erst später im Herbst (in der Regel im Oktober) ausrichten, dennoch vermuten viele Medienvertreter, dass Apple bereits beim iPhone-Event ein neues iPad mit 12,9 Zoll vorstellen könnte.

Eine weitere Mutmaßung ist, dass Apple eventuell das Apple TV einem Refresh mit Siri-Unterstützung und neuer Hardware im Inneren unterziehen könnte. Bereits im Vorfeld zur Entwicklerkonferenz WWDC im Juni wurde eine neue Set-Top-Box erwartet, doch die Vorfreude wurde schnell zerstört, als „mit der Sache vertraute Personen“ meldeten, dass man sich noch in Geduld fassen müsse. Möglicherweise sehen wir ja nun bei einem der kommenden Keynotes eine Wiederbelebung von Apples „Hobby“, dem Apple TV.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

15 Kommentare

  1. ist ja krass die Vermutung, dass es wieder am 9. Sept. stattfindet…

  2. Meine Wunschliste:
    – Force Touch
    – Taptic Engine
    – Mehr RAM!

  3. @Max
    Diese bescheidenen Wünsche kann Apple sicher erfüllen. Zumindest zwei davon. Taptic braucht Gegendruck um überhaupt spürbar zu sein.
    Das macht dann pro Wunsch 350 Euro. Viel Vergnügen 🙂

  4. @Daniel
    Force Touch ist ja quasi sicher. RAM ist ne Hoffnung aber so langsam sollten sie einsehen dass zu wenig drin ist zur Zeit. Und Taptic Engine? Halte ich für unwahrscheinlich, wäre aber sehr geil

  5. Ich wäre ja schon froh, wenn Apple endlich auch die Dinge liefern würde, die Android-User schon seit Jahren genießen können, z.B.

    – 5-Zoll-Display
    – Drahtloses Aufladen
    – Drucksensitiver Stylus mit hochauflösendem Digitizer
    – Echtes Multitasking
    – Homescreen-Widgets
    – Multi-User-Login (beim iPad)
    – Zugriff aufs Dateisystem

  6. @Gerd: Vergiss es.
    Als größte Neuigkeit wird es eine neue Farbvariante vom iPhone geben, bei der das Blech in rosé eingefärbt ist. Das muss als Innovation reichen und heißt dann iPhone 6S. Das wird Dein Leben verändern.

  7. @Falter und Gerd
    *gääähhn* Habt Ihr nicht mal eine neue Idee?

  8. Egal wie wenig neues da kommt. Apple wird wieder ausgewählte Hofberichterstatter und Jubelperser nach Kalifornien einfliegen lassen, die dann große Live-Ticker zum Jubelfest veranstalten. Heiße Kandidaten für den Job sind in Deutschland die BILD, Matthias Kremp vom Spiegel, Caschy, oder Michael Spehr von der FAZ.

  9. Immer wieder lustig zu lesen, diese Ergüsse unserer Tiefflieger wenns um Apple geht
    Wo ist Steve???

  10. Eigentlich schade dass Hacker News so ziemlich die einzige Seite ist wo msn Kommentare lesen kann ohne dass Flame-Wars losgehen

  11. @Gerd:
    Wenn du genau das alles haben möchtest, warum kaufst du dir dann kein Android Gerät und lässt uns damit in Ruhe? (Mal davon abgesehen, dass es ein Gerät mit deiner Auflistung nicht gibt)
    Keine Ahnung, was diese Apple Hasser immer antreibt, ob es Unzufriedenheit, Langeweile oder einfach nur Unwissenheit ist. Ich vermute auch, kaum einer dieser geistreichen Kommentatoren hat jemals ein iPhone benutzt. Die meisten Apple User sind damit einfach zufrieden und zahlen dafür auch den verlangten Preis. Das muss nicht jeder verstehen aber glaub mir, ich verstehe dieses Android Gefriekel auch nicht. Deshalb beleidige ich aber niemanden oder nerve ständig mit Unwissenheit. Es ist mehr als das auflisten der nacken Features.
    Ne neue Farbe als absolutes Highlight? Da kann man nur lachen. Zumal die letzte Farberweiterung (Gold) mittlerweile bei jedem Hersteller vorkommt.

  12. Apple Hater sind wie Pegida Anhänger. Kaum haben sie die Möglichkeit dazu, reden sie so viel Müll, dass es nicht mehr schlimmer kommen kann.

  13. Maxmustermann says:

    @JayJay Made my day 🙂

  14. Wenn das 699,00 EUR iPhone 6S 32 GB Standard hat, greif ich zu.

  15. Die ganzen Leute die sich für die wenigen Updates dann ein neues Iphone holen und ihr altes verkaufen sind mir am merkwürdigsten. Die die aber grade Vertrag am auslaufen haben könnte es Sinn machen wenn sie im Apple Phone-versum bleiben wollen

    Gerds Wünsche werden sicher nich erfüllt