Apple: Firmware-Update gegen Heartbleed-Bug

Service-Nachricht: solltet ihr eine AirPort Extreme oder eine TimeCapsule von Apple nutzen, dann solltet ihr diese schleunigst mit einem Update versehen, welches mittlerweile zum Download zur Verfügung steht. Die Installation der AirPort Base Station Firmware Update 7.7.3 sorgt dafür, dass der bekannt gewordene OpenSSL Heartbleed-Bug behoben wird. Ein Angreifer könnte unter Umständen Login-Daten abgreifen, sofern die „Back to my Mac“-Fernzugang oder die Ferndiagnose aktiv sind. Apple teilt mit, dass hier nur die Geräte betroffen sind, die über 802.11ac verfügen. Weitere Informationen hält die Apple Knowledge Base bereit.capsule

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

12 Kommentare

  1. LinuxMcBook says:

    Das ging ja schnell 🙂

    Gewohnte Premiumgeschwindigkeit des Premiumherstellers 🙂

  2. 802.11ac haben nur die „Tower“, also die 6. Generation der Airports (A1521) und die 5. Generation der TimeCapsule (A1470).

  3. Für so einen Bug haben sie sich dann aber auch die drei Wochen gegönnt.

  4. Thomas Baumann says:

    Mooooment mal.
    War der Bug nicht nur in der OpenSource Version drin?
    Heißt das nicht im Umkehrschluss dass der Apfel intern oS Teile nutzt? In definitiv geschlossener Software?

  5. @Thomas Baumann: Korrekt, OpenSSL ist Open Source. Da Apple jedoch wie jede andere Firma zu behandeln ist, gelten für sie keine besonderen Richtlinien. Die OpenSSL Lizenz gilt im vollen Umfang 😉 http://www.openssl.org/source/license.html

    P.S. der Kernel von OS X ist übrigens selbst OpenSource

  6. Naja typisch „schnelle“ Fehlerbehebung von Apple. Da können sie von Microsoft so einiges lernen wie man es richtig macht (oder auch Debian).

  7. thomaso66 says:

    Wüste jetzt nicht das es Debian Router oder welche mit Windows als BS gibt oder?

  8. nennt sich dann nicht Router sonder Firewall

    bzw OpenWRT nur so zum Beispiel war da ein klein wenig schneller (da hat es 1 tag gedauert)

  9. Der Rest war bei Apple ja gar nicht erst betroffen 😉

  10. @Peter
    wenn sie eine alte Version einsetzen sind sie nicht betroffen, wie alle anderen auch nicht 🙂
    Nur wenn sie betroffen sind das sie so lange brauchen ist schon irgendwie nicht gut.

  11. Thomas Baumann says:

    Thx @Heinz

  12. @namerp

    welchen Bug soll auch microsoft beheben bzw. welche Produkt ?

    kannst du ein bischen mich aufklären ?