Apollo for Watch: Kostenlose App holt Spotify auf die Apple Watch

Da bin ich ja mal gespannt, ob Spotify etwas gegen die App unternimmt. Folgendes: Es gab damals schon eine App, die Spotify auf die Apple Watch brachte. Spotify übernahm den Entwickler einfach. Bislang ist Spotify aber immer noch nicht auf der Apple Watch angekommen, zumindest nicht offiziell. Der Betatest läuft aber bereits.

Und so lange man wartet, kann man ja eigentlich die kostenlose App Apollo for Watch nutzen. Die nämlich bringt Spotify auf die Apple Watch. Einfach Apollo mit dem Spotify-Premium-Account koppeln und Zugriff auf eigene Playlisten, die Suche oder die Entdecken-Funktion haben. Offline-Zugriff? Auch möglich, einfach auf das gewünschte Album, bzw. die Playliste klicken. Funktioniert gut, eben getestet.

(Update: Spotify für die Apple Watch ist nun auch da)

Apollo for Watch
Apollo for Watch
Entwickler: Oltica
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Gerade getestet: Kein offline support…daher irrelevant…was die leute wollen ist: OFFLINE Support.

    • oh habe die Funktion nicht gesehen: Hab da oben quatsch geschrieb: OFFLINE FUNKTIONIERT!!!! Per Touchforce auf das album und dann downloaden einfach! Mega gut <3

      • Wer will denn offline support? Ich nicht… bin dann eben nicht „die Leute“…
        Stream on und gut is.

        • Ich will Offline-Support. Habe auf die LTE-Funktion der Watch verzichtet, hätte aber gerne verschiedene Mixe zum Joggen. Natürlich kann ich mir auch MP3 draufziehen, mit Spotify wäre man doch flexiber und könnte verschiedene Playlisten testen.

    • Klar geht offline; Finger drauf und gut 😉

  2. Hehe, gerade ist das Update mit Unterstützung der Apple Watch von Spotify gekommen.

  3. Mein Kommentar aus dem Spotify Post ;):

    Also gerade mal ein bissel mit beiden Apps (Apollo und Spotify) gespielt.

    Und die Offline Funktion bei Apollo ist zwar nice, aber ich denke das kommt auch noch zu Spotify.
    Und sonst läuft Spotify einfach deutlich besser bei mir. Das Laden der Lieder dauert bei Apollo einfach zulange.
    Und ich kann bei Spotify auch direkt meine Sonos Boxen ansprechen <3 Direkt in die Funktion verliebt

  4. Das Entscheidene: Streaming over Celluar Network. Das ist das Feature, auf das alle warten.
    Und alle meinen, das könne nur Apple. Testen kann ich es derzeit nicht, da kein Premium mehr. Entweder Apple oder Spotify…

  5. Wichtigste Info des Entwicklers: Die App setzt watchOS 5 voraus, also Series 0/First Gen der Apple Watch werden nicht supported… Von Spotify aber schon!

  6. Apollo ist im App Store nicht mehr auffindbar. War irgendwie klar.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.