Android 5.0.1 Lollipop: Factory Images für Nexus 4 und Nexus 6 sind da

Kurz notiert: Google hat heute die Factory Images für das LG Nexus 4 und das Motorola Nexus 6 aktualisiert. Wer nicht abwarten will, der kann mithilfe dieser Images das Smartphone auf die Version 5.0.1 von Android Lollipop bringen. Das Update wurde schon an einige Nutzer verteilt (beispielsweise an Nexus 7-Besitzer). Was beispielsweise noch fehlt, ist das Update auf 5.0.1 für das Nexus 5. Wer noch etwas Zeit hat, der sollte auf das bequeme OTA-Update warten. (danke Benjamin!)

Nexus-4

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

18 Kommentare

  1. Tja, schade, dass die Nexus 7 (2013) LTE Besitzer wie schon beim Update auf 4.4.4 warten müssen. Beim letzten Mal dauerte es fast drei Monate für die LTE Version vom Nexus 7 (2013)

  2. Hab immer noch 4.4.4 aufm N4. Bin etwas skeptisch bei den vielen Berichten im Google Support-Forum über Bootloops während des Updates auf 5.0

  3. Also ich hab am n4 5.0 drauf und keine Probleme damit.

  4. Mann kann ja von Apple halten was man will… Ich bin eher auch ein Android – Fan… Allerdings finde ich es schon klasse, wie schnell und unkompliziert Apple mein altes Ipad 2 noch mit Updates beglückt… Ich bin mit meinem IPad 2 immer mit vorne dabei. Anders als bei Google… Ich habe schon mit meinem 2013 Nexus 7 LTE fast drei Monate warten müssen, bis das Factory Image / OTA für KitKat 4.4.4 heraus kam. Diesmal ist es wieder genauso. Die LTE-Version hat immer noch kein Update erhalten, geschweige hat Google die Factory Updates bisher bereit gestellt. Bin gespannt, ob das dieses Jahr noch was wird. 🙂

  5. @Wurlitzer: Apple hat vor 3 Monaten ein Update rausgehauen, welches 3G/LTE gekillt hat, also man konnte nciht mehr telefonieren und nur im WLAN surfen. Ich warte lieber bisschen auf Google ^^

    Hat halt alles seine vor und nachteile, ich hasse warten auch, aber da ich unter 5.0 keine Bugs habe, ist es nicht ganz so schlimm (hab nur das Gefühl der Akku geht schneller leer als vorher, dabei sollte doch 30% mehr drin sein, bei 5.0?!?!)

  6. Welches Device hast du denn?

  7. Bei meinem Glück natürlich das, wo man warten muss: Nexus 5

  8. Nexus 4, bei jedem 2. neuen tab stürzt chrome ab. Handy verliert WLAN signal und kann nur reaktiviert werden durch Neustart! So viel hat mir lollipop gebracht!!!!

  9. Ich hab iOS 8 auf einem iPad 2 gesehen – also darauf kann ich verzichten, das Gerät ist de facto unbrauchbar geworden, so zäh geht jetzt alles.

  10. Mein Nexus 7 (2013) hat noch nicht mal das 5.0 bekommen.

  11. ich kann nur jedem raten, auch mal oben auf die Werbung „mit den kostenlosen Mädchen in der Nähe zu klicken“, da denkt ihr erst mal nicht mehr über Updates nach…

  12. Gestern habe ich 5.0.1 bekommen (nexus 7 2013 wlan) und bis jetzt läuft es perfekt was es mit 5 auf keinen Fall ist.

  13. Mein Nexus 7 2012 ist bislang mit 5 total ignoriert worden. Gibt es Leute mit dem 2012er, die Lolipop schon bekommen haben?

  14. @enh die Werbung ist personalisiert hier soweit ich weiß also wenn du vorher auf schmuddelseiten bist bekommst sowas angezeigt :).

    Mein Nexus 7 (2012) wartet auch noch aufs ota update, aufs nexus 4 habe ich es selber geflasht, die warterei war mir zu doof.

  15. Ja, würde auch selber flashen, wenn es etwas zum herunterladen und flashen gäbe….

  16. Ach, Jakob. Warum sollte ich von einer fremden Seite etwas herunterladen, wo ich das Original genauso gut, beim Hersteller bekommen kann?
    => https://developers.google.com/android/nexus/images

    Und ja, ich werde mir die 5.0.1 auf mein N4 draufpacken, weil ich mit der 5.0 sporadisch hässliche Darstellungsfehler habe, die nur mit einem Reboot weggehen.

  17. @Sören – ja, und glaub mir, Du willst es nicht. 2-3 Mal am Tag muss gebootet werden, weil die Tastatur nicht mehr eingeblendet wird z.B.. Und zäh ist das Ding geworden. Macht net wirklich Spaß.