Android Wear 2.8 bringt systemweites dunkles Design mit

Wer sich heutzutage eine Smartwatch kaufen möchte, hat eine Menge Auswahl, sei es die Apple Watch, die Gear-S-Serie von Samsung oder die immer noch große Modell-Palette der Android-Wear-Uhren. Solltet ihr zu einem Modell mit Android Wear gegriffen haben, könnte die folgende Nachricht interessant für euch sein, denn aktuell verteilt man wieder einmal ein Update, welches das Betriebssystem auf Version 2.8 bringt. Mit dabei ist das, von vielen Nutzern gewünschte, dunkle Design.

Die altbekannte hellgraue Benutzeroberfläche weicht in der neuesten Version endlich einem komplett schwarzen Look, der vor allem bei den häufig verwendeten OLED-Displays nützlich ist, da der Akku weniger belastet wird. Der dunkle Hintergrund ist im App Drawer, den Quick Setting und anderen Menüpunkten im System zu finden und sieht meiner Meinung nach wesentlich besser aus.

This new update has improved notification glanceability with a new layout which shows more of your message at a glance.
We have also made the background darker for better readability.

Der entsprechende Support-Artikel von Google spricht von einem Rollout, der in den nächsten Tagen stattfinden soll. Das einzige was ihr aktuell also tun könnt, ist die aktuellste Version der Android-Wear-App zu installieren und zu warten. Ist das Update bereits bei euch angekommen?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Ist das jetzt die einzige Neuerung? Das ist echt enttäuschend.

  2. Das ist doch jetzt auch schon dunkelgrau. Da ist der unterschied zu schwarz ja auch nicht mehr weit.
    Bekommen das Update alle Uhren mit Wear 2?

  3. @Jan
    Ja, das ist der Vorteil gegenüber der OTA-Variante

  4. Wolfgang D. says:

    Wenn es dem Nutzer mehr nutzbare Akkulaufzeit bringt, schön.

    Ist die Wear Uhren-App jetzt tatsächlich für die Aktualisierung des Uhren-OS über den Uhren-PlayStore zuständig? //edit: Nein, „NOTE: This is an update on the Android Wear app on your phone, not same as the OTA update on some watches.“

    Andere Sache, ich bin gespannt, wie lange der Rollout für Android 8 auf den Uhren braucht. Die Liste bei Google steht ja immer noch für die meisten Geräte auf „currently pursuing“.

  5. Ich habe seit Wochen schon Android 8 und Android Wear 2.8 auf meiner Fossil Explorist … Die schwarzen Hintergründe habe ich aber leider nicht … Es ist alles noch so hellgrau.

  6. Auf der Asus ZenWatch 2 auch angekommen sieht auf jeden Fall besser aus

  7. Hab heute ein Android Wear Update erhalten Version 2.8.0.182413461 leider keine Funktion wie im Artikel beschrieben

  8. Angekommen seit dem Wochenende glaube ich. Huawei Watch 1 *juhu*

  9. Bei mir ist auch kein Black Theme angekommen.

    Smartwatch:
    Fossil Q Explorist 9409
    Android Wear v2.8.0.182823779
    Play Services 11.9.75 (530-18242865)
    Android 8.0.0
    Security-Update 1.12.2017

    Smartphone:
    Android Wear App 2.8.0.183316206.gms

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.