Android Q: Google blockiert Gestennavigation für Drittanbieter-Launcher


Android Q wird bekanntlich mit einer neuen Gestennavigation für das System ausgestattet. Da werkelt Google gerade viel rum, sodass zum Beispiel die Geste für den Assistant noch einmal geändert wird. Allerdings wird die neue Gestennavigation auch eine größere Änderung bringen, die so ein wenig die Flexibilität von Android beschneidet. Denn es wird anscheinend nicht möglich sein, die Gestennavigation mit Drittanbieter-Launcher zu nutzen.

Bei XDA Developers geht man davon aus, dass Google deshalb diese Sperre implementiert hat, weil die Gestennavigation schon in der Beta 3 nicht so richtig mit Drittanbieter-Launchern zusammengespielt hat. Aktivierten also einen anderen Launcher, wird die Möglichkeit zur Gestensteuerung genommen und man erhält das bekannte Menü mit zwei oder drei Punkten. Unklar ist, ob Google dies bis zu finalen Release noch einmal ändert.

Denn ganz weg ist die Möglichkeit zur Nutzung der Gestensteuerung in Verbindung mit einem Launcher nicht. Über einen ADB-Befehl kann sie erzwungen werden, auch wenn ein Drittanbieter-Launcher genutzt wird. Vielleicht lassen sich die Launcher-Entwickler ja etwas einfallen, wäre nicht das erste Mal.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Die Gesten in Pie waren ja schon nicht so toll.. Hatte beim nokia 7plus die app fullscreen Gestures eingesetzt.. Mit den Gesten des Mi 9T bin ich aber zufrieden.. funktionieren auch mit dem evie Launcher auf dem 9T, weil mir der Standart Mi Launcher ohne Appdrawer und die apps durcheinander auf dem Homescreen nicht gefallen haben

  2. 1892Shadow says:

    ich persönlich hätte jetzt nichts gegen bin eh eher nicht so von gesten navigation angetan aber jo Mal gucken

  3. Sebastian says:

    Na geil-o-mat… Wenn das so ist, bleibe ich bei Fluid N.G. und Nova. So geil sind die neuen Gesten auch nicht, dass ich mich an den blöden Google Launcher gewöhnen will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.