Android 7.0 Nougat: Fotografieren führt zu leeren Ordnern

Android 7.0 NougatSolltet ihr ein Smartphone mit Android 7.0 Nougat euer Eigen nennen – vielleicht ein Nexus-Gerät – dann könntet ihr unter Umständen einen Fehler feststellen, der auftritt, wenn man mit dem Smartphone fotografiert. Android 7.0 Nougat produziert im Ordner DCIM/Camera eben nicht nur ein Bild, sondern auch einen leeren Ordner mit dem Namen der Bilddatei. Wer niemals in seinem Bildordner stöbert, der wird den Bug wahrscheinlich nicht zu Gesicht bekommen – solltet ihr aber das Gleiche festgestellt haben, so wisst ihr, dass nicht nur ihr betroffen seid. Das Beheben des Fehlers könnt ihr unter Umständen beschleunigen, wenn ihr den betreffenden Eintrag im Android Bugtracker mit einem Sternchen verseht. 

screenshot_20161012-135939

(Danke Patrick!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Ludwig Berndt says:

    Dieser Bug deutet auf eine Integration von Google Fotos in Android hin. Da wird schon immer zu jedem Bild, welches über die automatische Sicherung übertragen wird ein leerer Ordner erzeugt und diese bleiben auch erhalten, wenn man das Bild löscht oder verschiebt. Erkennen kann man das in Googles Foto Archive, welches mit vielen leeren Ordnern zugemüllt wird.

  2. Habe das vor 2 Wochen schon entdeckt und mich gefragt was jetzt kaputt ist. Da mein Nexus 5X seit Nougat immer mal wieder zickt, dachte ich mir ich warte mal ab bis zum nächsten Reboot ab und kontrolliere dann nochmal. Gerade geguckt, Problem noch da. Unschön, hoffe das wird schnellstens gefixt!

  3. Der Bug Report zeigt auch wieder herrlich wie schlecht und extrem langsam Google auf User Feedback reagiert. Da bekommt man schonmal einen leicht nachvollziehbaren User Bug Report mit allen notwendigen Informationen, aber es wird nix draus gemacht. Google ist in Ihren Issue Trackern häufig inkonsequent was die Bearbeitung der Bug Reports gibt. Gibt da bei Chromium auch so einige Fälle …

  4. Tritt bei mir nicht auf.
    Android One mit 7.0

  5. Nexus 5x meiner Frau gerade kontrolliert, Bug verifiziert und jede Menge leere Ordner gelöscht. Danke für den Hinweis!

  6. Vorsicht beim wilden Löschen: Wenn man die Serienbildfunktion benutzt (Auslöser gedrückt halten), liegen die Bilder der Serie in so einem Ordner. Es gibt dann kein Bild im „Camera“ Ordner selbst.

  7. Tritt das nur mit der Google Kamera App auf oder mit jeder anderen Kamera App auch?

  8. Nexus 5x mit Android 7.0 – haufen unnötige Ordner.
    Vote mit Sternchen ging raus 😀
    Erstmal unnötige Ordner löschen

  9. @Oink Da bin ich leider ganz deiner Meinung. Aus dem Grund wundert es einen dann teilweise auch nicht mehr dass es massivere Bugs immer wieder durch die Preview-/Beta-Phase schaffen :/ Da stellen sich einige andere OEMS besser an.

  10. Obwohl es bei mir eben nicht auftritt, was solls?
    Die Ordner nehmen keinen Platz weg und tauchen in der Foto-App doch wohl auch nicht auf, oder doch?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.