Android 12: Angeblich offizielles Google-Material zeigt neues Design

Nächste Woche geht es rund, da startet  am 18.5. Googles Entwicklerkonferenz I/O. Da wird natürlich auch Android 12 eine große Rolle spielen, vielleicht bekommen wir ja auch zeitnah eine offizielle Beta zu sehen. Im Vorfeld ist der YouTuber Jon Prosser an vermutlich offizielles Material von Google gekommen.

Dieses hat er verwendet, um Render der neuen Android-Optik anzufertigen, auf der anderen Seite zeigt er das offizielle Material (ab hier). Was man dort sieht, scheint valide, geht man davon aus, dass die Android-12-Leaks der Vergangenheit stimmen. Da haben wir ja schon vor einiger Zeit eine neue Optik für einige Aspekte der Android-12-Oberfläche gesehen. Die Anpassungen der Oberfläche sehen meines Erachtens gut aus und machen das System schon etwas schicker – wirkt alles sehr rund.

Angebot
Microsoft 365 Single 12+3 Monate Abonnement | 1 Nutzer | Mehrere PCs/Macs,...
  • Dieses Microsoft 365 Single Abonnement für 1 Person bietet 12 Monate + 3 Monate extra Laufzeit (Aktivierungscode per Email)
  • Für Windows 10, macOS, iOS und Android

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Gefällt mir. Veränderung ist immer gut.

    • Man muß nicht immer die Optik umbedingt neu machen, Verbesserungen in der Bedienbarkeit und unter der Habe find ich wichtiger. Sehe das ja bei meiner Freundin ihrem Pixel 4a 5g mit Android 12 DP, dass man sich da sehr an IOS 13 bzw 14 an lehnt.

    • Veränderung ist immer gut? Wie kommst du darauf???

      • Nokiezilla says:

        Nun, wer sich nicht verändert und weiterentwickelt, stagniert und wer stagniert hat verloren.

        • Ja aber nur die Fenster eckig oder die Ecken rundgelutscht sind ist doch nur für das Auge und hat nix mit Veränderung zu tun. Zumal unter Android es eh genug Möglichkeiten gibt mit der freien Launcher Wahl

        • So erklärt sich also die ganze Verschlimmbesserung sämtlicher ehemals perfekter Apps.^^
          Ich finde ja Veränderung auch mal erfrischend. Aber was wir erleben geht nahezu komplett nach hinten los und das hier im Hello Kitty Design ist so schlecht, dass ich eher an einen Fake glaube, aber aus Erfahrung vor der Echtheit Angst habe.

  2. Sieht nach Hello Kitty aus. Toll!

  3. Huch, Android jetzt im Hello-Kitty-Design? Oder My Little Pony? Für die, die schon längst im Handy wohnen, jetzt auch in selbstgewählter Ponnyhof-Idylle, kitschig eingerichtet in Baby-Rosa und anderen Zärtlichkeiten? So als Safe-Space für die Hosentasche? Damit der iOS-User auch wirklich was – halb mitleidig – zu belächeln hat? Was ne Peinlichkeit… 😉

    • An Hello Kitty hatte ich noch gar nicht gedacht. Aber auf dem oberen Bild die Widgets sehen echt so aus als wolle man, das schon Kinder in der ersten Klasse Android toll finden. Aber man muß ja nicht den Pixel Launcher nehmen.

      Aber vlt gibt es ja tatsächlich Designs Namens „Hello-Kitty, Paw-Patrol, Spangebob“ usw. gibt da ja genug wovon sich die Entwickler was abgucken können.

  4. Bin ja ein großer Fan, des Material Designs. Material Design ist ja viel mehr als einfach nur das UI der Android Smartphones, sondern eine sehr gut ausgearbeitete Designsprache die sehr weitgreifend in heutigen Anwendungen als Basis herangezogen wird.
    Finde die Variante aus dem Titelbild hier aber auch zu verspielt für diesen Zweck. Bin gespannt ob an dem Gerücht was dran ist.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.