Android 10: Samsung erneuert Update-Fahrplan

Samsung äußert sich recht regelmäßig über seine Members-App zum Status der Android-10-Verteilung. Zahlreiche Geräte hat man bereits aktualisiert, auch im April haben wieder Modelle das noch aktuelle Android 10 bekommen. Samsung hat nun wieder einen neuen Fahrplan ausgegeben, dieser hat den Stand Mai. Ich gebe allerdings zu bedenken, dass dieser Zeitplan für Android 10 mit Vorsicht zu genießen ist, denn in der Vergangenheit hat es schon Änderungen gegeben, teilweise haben sich Geräte bezüglich der Verteilung weiter auf die hinteren Plätze geschoben, während manche schon vorab in den Genuss von Android 10 kamen. So nannte Anfang April der offizielle Android-10-Fahrplan beispielsweise das A80 als Kandidaten für den Wonnemonat Mai – nun gilt das Update aber als abgeschlossen. Wie auch immer – wir haben für euch einmal den Zeitplan in diesen Beitrag eingehangen, damit ihr ungefähr wisst, wann es losgeht.

  • Danke Marlies!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Ich habe auf meinem A30s das Android 10 update letzte Woche bekommen!!

  2. Ein Ruhmesblatt ist das nicht gerade für Samsung was die Tablets angeht. Sind ja auch nicht ganz billig. Aber August 2020 wenn Android 11 raus kommt auf Android 10 updaten. Samsung scheint wohl nicht viele Tablets zu verkaufen das man die nutzer Derart hängen lässt.

  3. Galaxy s5e jetzt erst in August? Um 2 Monate verschoben? Sehr beeindruckend, muss man schon sagen. Ist da nicht schon Android 11 verfügbar? Nach 10 Jahren mal wieder Samsung gekauft und schon wieder geheilt für die nächsten 10. Der Support ist tatsächlich unterirdisch. Ich könnte mir sogar vorstellen dass dass das (Tatsächlich 3 dassss hintereinander) letzte Update ist. Mit Updates hat Samsung nicht gerade um sich geschmissen.

    • Darauf würde ich nicht wetten bei Mate 10 pro, es hieß ja seitens huawei es gibt für die Mate 10 Serie keine updates mehr.

    • Hat mich auch gerade geärgert, als ich das gelesen habe.
      Die Update Politik von Samsung bei den Tablets ist wirklich frech. Zumal das S5e jetzt nicht gerade ein 100 Euro billig Tablet ist.

  4. Jetzt sind wir also schon im September 2020 (!) für das aktuelle Samsung S5e Tablet. Einfach nur schade und eine Schande für Samsung diese Updatepolitik.

  5. Bei den Preisen, die die Firma Samsung für die S- Reihe ihrer Tabletts verlangt, sollten Updates deutlich länger und schneller verteilt werden. Deswegen kauf ich auch keins mehr. Die Ankündigung von Updates von Samsung hat mittlerweile etwas von einer gnädigen Geste an die ungeduldigen Kunden, die lechzend auf eine Aktualisierung ihrer mittlerweile total veralteten Sicherheitsupdates warten. Tu ich mir nicht mehr an!

  6. Herr Thalheim says:

    Also mein A6+ hat das Update ja bereits am 31. März statt im Mai bekommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.