Amazon: Silk Browser für den Fire TV unterstützt 4K YouTube

Amazon hat seinen Silk Browser für Fire TV-Geräte aktualisiert, um die 4K-Videowiedergabe von YouTube zu unterstützen. Das neue Update mit der Versionsnummer 68.2.6.3440.85.30 wird gerade verteilt, aber die neue Version scheint nur die 4K-Videowiedergabe auf Fire TV Cube (noch nicht in Deutschland erhältlich), Fire TV 3 (Anhänger-Design), Fire TV Edition Fernsehgeräten und dem Fire TV der 2. Generation zu funktionieren, so das Changelog.

Solltet ihr bereits vorher 4K-Videos auf YouTube via Silk Browser geschaut haben, dann kann dies sein. Amazon hat bereits im April mit Version 65 des Browsers teilweise 4K-Videounterstützung in Silk realisiert, aber das April-Update brachte nur 4K YouTube-Wiedergabe für einige Fire TV-Modelle.

Bei allen 4K-fähigen Fire TV-Modellen (außer dem Fire TV 2) wird der Silk Browser immer in 4K angezeigt und YouTube im Browser streamt automatisch 4K-Videos, wenn verfügbar. Beim Fire TV 2 sieht das etwas anders aus, so aftnews. Da der Fire TV 2 nur 4K bei 30 Bildern pro Sekunde unterstützt, schaltet der Silk Browser euren Fernseher eigentlich nur auf 4K um, wenn ihr bei YouTube unterwegs seid. Bei anderen Webseiten sollte die Auflösung bei 1080p liegen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. In der Bedienung weniger umständlich geht YouTube mit der App Smartyoutube TV( https://smartyoutubetv.github.io/).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.