Amazon zeigt am Samstag komplette Staffel „Transparent“ kostenlos auch ohne Prime

Amazon hat mit seinem Prime Instant Video-Service einen echten Mehrwert für die Prime-Mitgliedschaft geschaffen. Der Zugriff auf zahlreiche Filme und Serien kommt bei vielen Kunden gut an, einem Großteil ist das Angebot sogar ausreichend groß, um auf einen weiteren Video-Streamingdienst zu verzichten. Kommenden Samstag (24. Januar, 0:01 Uhr bis 23:59 Uhr) können sich auch Nicht-Prime-Mitglieder über die Nutzung des Videoangebots bei Amazon freuen.

amazon_prime_instant

Für 24 Stunden macht Amazon die kürzlich mit zwei Golden Globes ausgezeichnete Amazon Originals-Serie Transparent kostenlos verfügbar. Anschauen kann man sie entweder im original oder als Original mit Untertiteln, eine deutsche Synchronisierung gibt es nicht. Um festzustellen, ob man am Samstag alle zehn Folgen schauen möchte, kann man bereits jetzt die erste Folge gratis anschauen, Prime-Mitglieder haben sowieso jederzeit Zugriff auf die komplette Staffel. Zu finden ist die Serie unter amazon.de/transparent. Im Laufe des Jahres soll dann die zweite Staffel der düsteren Comedy-Serie erscheinen, die laut Amazon einen überwältigen Erfolg gebracht hat.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Die synchronisierte Fassung kommt laut Amazon übrigens im April nach Deutschland

  2. Ja denkt man denn, die machen mal auf Werbung und Kundenanlocken … NIX da, reinste Kundenabblocke: „An Ihrer geografischen Lokation steht dieser Dienst nicht zur Verfügung“. ROFL
    PS: Der Artikler wollte wohl sagen, dass diese Testserie frei und überall in FullHD einsehbar ist – aber nur in den sehr wenigen Ländern wo Bezos sich bequemt seine Dienste anzubieten.

  3. @dch36: Wieso in welchem Land bist du denn?
    Das es nicht in jedem Land möglich ist hängt natürlich auch mit Lizenzen zusammen und ein Amazon Prime Instant Video nur mit Amazon Serien wäre dann doch etwas dünn.

  4. Untertitel auf engl oder D?

  5. Deutsche Untertitel… Ist mir aber zu anstrengend fürs „das erste mal gucken“

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.