Amazon Prime Video: Über 1000 Bildungsfilme für Grundschulkinder und Jugendliche zum Streamen verfügbar

Prime Video bringt Schulinhalte nach Hause: Prime-Mitgliedern stehen ab heute, 29. April, rund 1100 Schulfilme für Kinder und Jugendliche zum Streamen zur Verfügung. Das Angebot orientiert sich an den Bildungsplänen der Grundschulen sowie weiterführenden Schulen und stellt Eltern und ihren Kindern in der Zeit geschlossener Schulen Bildungsangebote zur Verfügung. Die volle Auswahl der Inhalte für Prime-Mitglieder findet ihr hier.

Von Biologie, Geografie, Mathematik, Physik und Chemie, über Deutsch, Digitalkunde, Technik, Gesellschaft bis hin zu Sport, Musik, Einfachem Deutsch, Gehörlosem Lernen und Englisch – die Bildungsfilme von jeweils zwei bis zwölf Minuten Länge vermitteln kurz und prägnant die Inhalte der verschiedenen Fachbereiche, so Amazon. Innerhalb der Kategorien kann aus mehreren monothematischen Episoden ausgewählt werden, die unterschiedliche Lehrplanthemen aus den jeweiligen Schulfächern abdecken.

Das Angebot entsteht in Zusammenarbeit mit Studio Hamburg Enterprises und umfasst die Reihe Schulfilme im Netz des Medienvertriebs Filmsortiment und der Produktionsfirma JPP Medien. Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich können auf das Angebot über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Apple TV oder online unter Amazon.de/primevideo zugreifen. Die Schulfilme lassen sich auch downloaden und offline auf mobilen Endgeräten ohne zusätzliche Kosten ansehen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Gute Aktion

  2. Manuel Schulz says:

    Sehr gut. So hat meine Tochter was zu gucken. Nur bei Mathe z.B. würde ich vorsichtig sein, weil die Methoden in der Schule oft unterschiedlich sind und die Kleinen verwirren könnten, wenn diese sich von den Methoden im Film unterscheiden.

    Aber sie fängt erst mal mit dem elektrischen Strom an. Top.

  3. Da geht ja überhaupt nicht draus hevor, für welche Schulklasse das jeweils gedacht ist. Einfach nur „irgendwas“ für „irgendwen“ rauszuhauen, ist wenig hilfreich.

    • DragonHunter says:

      Für welche Schulklasse was ist, kann Amazon manchmal auch gar nicht vorhersehen… Die Lehrpläne in Deutschland sind dafür an einigen Stellen einfach zu unterschiedlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.