Amazon Prime: Adobe Photoshop Elements 13 für 29 Euro

Bei Amazon gibt es derzeit eine Sonderaktion. Prime-Mitglieder erhalten dort die Version 13 von Adobe Photoshop Elements, eine Software, die sonst um 70 Euro kostet. Photoshop Elements ist das „kleine“ Bildbearbeitungsprogramm, welches vielen Anwendern reichen sollte (Mac-Nutzer können alternativ auch mal Pixelmator ins Auge fassen). Amazon bietet Prime-Mitgliedern die Boxed- aber auch die Download-Version an. Der Download erfolgt über den Amazon Software-Downloader, die Lizenznummer bekommt ihr ebenfalls dort.

Adobe 29

Wer Amazon Photoshop Elements 13 bei Amazon kauft, bekommt beide Versionen (für Mac und Windows) zum Download angeboten. Für Gelegenheitsnutzer fand ich die Elements-Lösungen immer gut, setzte die selber sehr lange ein – zudem haben sie einen Vorteil: man muss kein Creative Cloud Abo von Adobe nutzen, sondern zahlt einmal und nutzt immer. Falls ihr jetzt zuschlagen möchtet: die Differenz zum Kaufpreis wird an der Kasse abgezogen: Adobe Photoshop Elements 13 für 29 Euro bei Amazon. Das Adobe Prime-Angebot ist von 1. Juni bis einschließlich 14. Juni 2015 gültig und gilt „nur so lange der Vorrat reicht“, wie man seitens Amazon kommuniziert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

28 Kommentare

  1. Benjamin Busche says:

    Danke, die Freundin wird sich freuen. Ich bin seit einiger Zeit Cloud Nutzer (Photoshop / Lightroom) und würde auch eher eine günstigere Kaufversion bevorzugen.

  2. diskoteer says:

    Das hilft! Jetzt fehlt nur noch ein vergleichbares Angebot für Lightroom…

  3. DANKE! Direkt mal bestellt! Hatte noch die 11er Version, aber bei dem Preis, muss man zugreifen.

  4. Guter Hinweis! Und zu meiner Freude stand an der Kasse „Gutschein eingelöst: -EUR 52,89“ – und ich musste nur noch 19 Euro zahlen! 🙂

  5. Wie wird man Prime Member? Hatte mal vor Jahren die Adobe Creative Suite 8 gekauft. Wäre für einen Tip dankbar!

  6. ShyAngel says:

    Bei mir wird leider an der Kasse überhaupt nichts abgezogen wie von Amazon auf der Webseite versprochen.

  7. @max Klick mal auf den Link, da steht auch wie man Member werden kann.

  8. Bei mir wurde auch nichts abgezogen. Hab die Bestellung storniert

  9. @caschy Welche Software nutzt denn du aktuell? Ich konnte mich bisher noch nicht dazu durchringen Pixelmator zu kaufen…

  10. ihr müsst schauen, dass ihr die lizenz von amazon kauft (verkauf UND versand) dann gibts das angebot auch 🙂 dnake für den tipp

  11. @Michael: ohhjee, hab „amazon“ überlesen! Deshalb fragte ich dummerweise wie man den Adobe Prime werden könnte 🙁 Hiermit hat es sich erledigt 🙂
    Trotzdem Danke

  12. Die Variante ohne Datenträger (nur Produkt Key) klappt mit 29.- Euro. Die Variante mit Datenträgern nicht (oder nicht mehr).

  13. Kurze vielleicht blöde Frage: Wenn ich die Software kaufe und installieren bzw. nutzen möchte, muss ich dann ein Adobe-Account erstellen oder geht das auch ohne?

  14. @dennis: ich musste einen erstellen

  15. @caschy: Alles klar, danke für die Antwort!

  16. @caschy: Du schreibst „… setzte die selber lange ein.“
    Hast Du was besseres gefunden? Bin selber auf der Suche und für jeden Tipp dankbar.

    • @ulf: hatte lange die Vorgänger, dann ein PS-Abo, hab aber heute wieder für 29 Euro zugeschlagen. Auf dem PC wohl für den Preis angemessen, auf dem Mac hat man halt noch Pixelmator, welches auch recht mächtig ist.

  17. Herr Hauser says:

    Hat mit der Software-Packung geklappt. Man muss da aufpassen das man auch wirklich das Angebot von Amazon (Verkauf und Lieferung) direkt nimmt.

  18. Georg Behne says:

    Danke für den Tipp Caschy!

  19. Hatte mit Photoshop bisher nichts zu tun und bin in der Hinsicht ein absolutes Greenhorn. Möchte meine Fotos ein wenig aufwerten bzw. optimieren, möglichst mit einem Assistenten ohne viele Regler manuell einstellen zu müssen. Ist da Photoshop Elements oder Lightroom empfehlenswert und idiotensicher?

  20. @Dennis: Schau dir mal Google Fotos an, sind wenige Möglichkeiten, aber für viele ausreichend. Und: es kostet nichts.

  21. @caschy: Danke für den Tipp, werde ich mir mal anschauen!

  22. Photoshop Phillip gefällt das

  23. Super Tipp. Vielen Dank. Habe direkt zugeschlagen

  24. Sieht man den günstigsten Preis irgendwann noch vor Bestellabschluß? Egal. was ich mir in den Warenkorb lege, überall wird der Normalpreis angezeigt, obwohl ich als Prime angemeldet bin 🙁