Amazon: Preise überwachen

Kurztipp: AmazonWatcher. Freeware für Mac OS X und Windows, um Preise bei Amazon zu überwachen. Sagt ihr zum Beispiel: „alles klar, dass WeTab kaufe ich mir als stylo Brotschneidebrett, wenn es 100 Euro kostet“, ja dann gebt ihr das so ein. Benachrichtigungen erfolgen auf Programmebene, auf Wunsch auch per Mail. Produkte können bislang nicht gesucht werden, ihr müsst dafür einfach die Amazon-URL an den AmazonWatcher übergeben. (via agu)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. Snip-Me (http://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/snip-me/) funktioniert dafür auch sehr gut, direkt aus dem Firefox heraus.

  2. Und dann muss ich immer das Programm laufen lassen? Wäre ja ganz schön unpraktisch!

    http://www.amapsys.de/
    Hau ich doch lieber die Seite hier an das Produkt für mich zu beobachten und bekomme dann E-Mails wenn Änderungen bei Amazon durchgeführt werden.

    Und man kann auch vorher schon vergangen Preisentwicklungen beobachten und sich auch in Charts anzeigen lassen. Schon interessant wie manche Handys oder TVs im Preis schwanken!

  3. „Ich kaufe mir MacBooks, iPhones, iPads und iMacs als Feuerholzersatz für den Kamin, wenn eines dieser Produkte mehr als 300€ kostet“
    [„Fatal Error“] …

    Aber die Software ist schon ziemlich praktisch, danke auf jeden Fall!!

    @Heiko: coole Alternative. Ist dann zumindest nicht PC-abhängig, System-abhängig, muss nicht nebenbei laufen usw.

  4. Vielleicht wären ja auch die Webdienste, die dort (agu) vorgestellt wurden, eine Erwähnung wert. Bzw. die, die in den Kommentaren erwähnt wurden.

    Nicht, dass ich irgendeinen davon ganz toll finden würde 😉

  5. @heiko – danke für den Tipp – werde mir das mal genauer anschauen, auch wenn die Seite nicht gerade übersichtlich ist…

  6. @heiko: Das ist doch mal ein Tip, danke!

  7. Alternative: Wootch (http://www.wootch.net/index.php?lang=de)
    Informiert per E-mail oder/und per Pop-up!

  8. http://www.camelcamelcamel.com ist auch gut zu gebrauchen, unterstützt auch ausländische Amazons, benachrichtigt per Twitter, Mail oder RSS Feed

  9. DancingBallmer says:

    Nutze auch snip-me. Erst heute wieder Post bekommen und direkt zuviel gekauft (4 DVDs für 20€ Angebot genutzt). Ich bin höllisch froh nicht regelmäßig solche Angebote zu überprüfen, sondern für ausgewählte Sachen Preisüberwachung zu nutzen.

  10. Also ich finde die Software schon recht praktisch. Manchmal funktioniert Sie aber nicht einwandfrei. Habt ihr das auch?

  11. Also ich benutze schon lange http://www.amacheck.de und bin absoult begeistert.

  12. Amazon? Warum eig immer Amazon? Da benutz ich lieber den Preiswecker von ner Preisvergleichsseite wie idealo. Weshalb sollte ich auf einen bestimmten Preis bei Amazon warten, wenn ich den Artikel evtl. bereits wo anders günstiger bekomm?
    Amazon nutze ich eig nur noch wegen den Rezensionen…

  13. Eine weiter Website zur Überwachung http://www.updatezone.de

  14. http://www.amapsys.de wurde übrigens vor kurzem erst in irgeneiner Verbrauchersendung (vergessen) im Fernsehn vorgestellt. Scheint mir auch die dienstälteste zu sein.

  15. Amazon hat ja nicht nur die Hot deals, sondern auch so ganz gute Angebote.
    Ich ziehe mir von hier http://www.priceprism.com/2011/handys-und-smartphones/
    einfach die entsprechende Kategorie in den Feed-Reader, dann sehe ich auf einen Blick, welche Angebote es in diesem Produktbereich so gibt.

  16. amacheck gefällt mir auch ganz gut.

    Amazon hat ja nicht nur die Hot deals, sondern auch ganz „normale“ aber interessante und recht gute Angebote.

    Außerdem will ich nicht immer die Websites besuchen, sondern die Preise auf einen Blick haben.

    Ich ziehe mir von hier
    http://www.priceprism.com/2011/handys-und-smartphones/
    einfach die entsprechende Kategorie in den Feed-Reader, dann sehe ich auf einen Blick,
    welche Angebote es in diesem Produktbereich so gibt

    Und wenn ich mehrere Alternativen in Betracht ziehe, ist das dann häufig das Zünglein an der Waage.

    Aber krass wie viele Dienste es hierfür schon wieder gibt.

  17. Mein Antivir sagt dazu:

    Virus: Win32:Spyware-gen [Spy] (Engine-B) Datei: AmazonWatcher_1.0.2.exe
    Verzeichnis: C:\Users\Ullis\Downlaod\

  18. This is the author of AmazonWatcher. Thanks to google translate I was able to view what you’re saying about AmazonWatcher. I’m very fattered to see the attention this software is getting over here. Thanks for all the comments!

    To Jens, I don’t know what Antivirus software you’re using but it is not a good one. AmazonWatcher has absolutely no Spyware/Adware or any kind of Malware, period!

    Softpedia has the test result showing 100% clean:
    http://www.softpedia.com/get/Others/Finances-Business/AmazonWatcher.shtml

  19. Alle Preisüberwachungstools scheinen sich aber nur auf die neuen Amazon oder Marketplace Items zu beschränken und bieten kein Preiswatching gebrauchter items von Drittanbietern. oder habe ich da was übersehen?

    Rudolf Angeli
    ANGELIBRI

  20. @Rudolf
    Mindestens snip-me.de überwacht auch Gebrauchtpreise.

  21. Rudolf Angeli says:

    @Thomas: danke; wäre ja schön, wenn die anderen Wächter auch dieses Feature aufnehmen würden.
    Gruß Rudolf

  22. @Rudolf Angeli: Amapsys ist für registrierte User frei konfigurierbar. Man kann unteranderem selber bestimmen, ob man nur Amazon-Artikel und/oder auch Marketplace und/oder gebrauchte Artikel überwachen möchte
    Grüße Amapsys.de

  23. Auf http://www.preiswaechter.com kann man ebenfalls die Amazon Preise überwachen.

    Das ganze klappt auch ohne Registrierung, wobei es mit ein paar ganz nette Funktionalitäten wie eine Beobachtungsliste und eine konfigurierbare Startseite gibt.

  24. Bin gerade auf den Thread durch google gestoßen. Wusste noch gar nicht, dass es solche Seiten überhaupt gibt. Nach kurzem Durchsurfen bin ich jetzt bei amapsys.de hängen geblieben. Die Wunschzettel-Übernahme war so easy 😉 DANKE!

  25. Echt tolle Hilfestellungen und neue Seiten…ich kannte nur Snip Me. Vielen Dank an ALLE hier!!! 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.