Amazon Original „Hand of God“ – Staffel 2 ab 10. März 2017

Amazon wird am 10. März nach langer Wartezeit die zweite Staffel seines Originals „Hand of God“ veröffentlichen. Die erste Staffel der Serie mit 10 Episoden war bereits Ende 2015 erschienen. In „Hand of God“ spielt der aus „Sons of Anarchy“ und „Hellboy“ bekannte Ron Perlman die Hauptrolle. Hier verkörpert Perlman einen Richter, der gerne selbst das Gesetz beugt und mittlerweile des Mordes angeklagt wird. Neben der englischsprachigen Originalfassung soll die zweite Staffel der Serie ab 10. März übrigens auch direkt in der deutschen Synchronisation stramm stehen.

Neben Ron Perlman als Richter Pernell Harris alias Richter Maximum sind beispielsweise auch Dana Delany („Desperate Housewives“) und „Andre Royo („The Wire“) mit von der Partie, um den Cast abzurunden. Da es zu Staffel 2 bisher einen Trailer gibt, ist hier noch einmal der Trailer zur ersten Staffel für Neueinsteiger:

Die erste Staffel kam bei den Zuschauern gut an und hat bei Amazon Prime Video als Durchschnittswertung 4,4 von 5 Sternen erhalten. Leider soll die zweite Staffel von „Hand of God“ dann auch die letzte sein. Allerdings wussten die Macher wohl schon vorab davon, so dass es hier einen runden Abschluss für Fans geben sollte.

Lange dauert es ja nicht mehr, dann könnt ihr in die nächsten und letzten 10 Folgen von „Hand of God“ exklusiv bei Amazon Prime Video reinschauen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

6 Kommentare

  1. das ist sehr erfreulich. der erste teil war richtig gut. auch der rustikal wirkende hauptdarsteller überzeugte geanauso wie bei den sons. freue mich darauf

  2. Gute Serie und sehr guter Schauspieler. Kann ich so nur unterstreichen.

  3. Steht allerdings schon fest, dass das die finale Staffel sein wird: http://tvseriesfinale.com/tv-show/hand-god-amazon-series-ending-no-season-three/

  4. Ja einmal mehr eine tolle Serien welche man zur früh zu Grabe trägt. Ron Perlham ist ein genialer Schauspieler….

  5. Wolfgang Denda says:

    Die wahre „Hand Gottes“ bleibt Diego Maradona. Leider sieht die Serienbeschreibung wieder nach Leuten aus, die mit Waffen herumfuchteln. Sowas anzuschauen, habe ich keinen Bock mehr drauf.

  6. die erste staffel war wirklich gut. finde es auch gut das es nicht künstlich über unzählige staffeln geht.