Amazon: „Mozart in the Jungle“ erhält eine vierte Staffel, „Red Oaks“ geht ins Finale

Amazon hat durchgegeben, dass zwei Serien in die Verlängerung gehen: Zum einen hat die vierte Staffel für „Mozart in the Jungle“ grünes Licht erhalten. Seit dem 6. Januar steht in Deutschland die dritte Runde der Serie deutsch synchronisiert zur Verfügung. Offenbar stimmen hier die Abrufzahlen, so dass die Serie rund um den extravaganten Dirigenten Rodrigo Dessusa und die Musikerin Hailey Rutledge ein weiteres Jahr die Abonnenten Amazon Prime erfreuen wird. Die in den 1980er-Jahren angesiedelte Comedy „Red Oaks“ wiederum erhält laut Amazon nun eine finale, dritte Staffel, welche die Serie abschließen wird.

Somit werden Fans von „Red Oaks“ der nächsten Staffel sicherlich mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen sehen. Da die Macher aber nun schon rechtzeitig wissen, dass es die letzte Runde wird, kann man als Zuschauer davon ausgehen, dass es einen sinnvollen Abschluss geben sollte. Für „Mozart in the Jungle“ scheint dann wohl noch kein festes Ende absehbar zu sein. Die Serie kam auch bei den Kritikern gut an und scheint aktuell zu den Flaggschiffen von Amazon Prime zu zählen, wenn man die rasche Verlängerung bedenkt.

Die Macher von „Red Oaks“ wiederum scheinen den Abschluss der Serie gelassen zu nehmen: „Wir haben immer gehofft, dass wir unsere Charaktere mit einer dritten, finalen Staffel in ihre Zukunft entlassen
dürfen. Dass Amazon uns die Möglichkeit gibt, ist absolut fantastisch„, geben die Macher Joe Gangemi und Gregory Jacobs zu Protokoll.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=0njI1dYnk4k

Wann die vierte Staffel von „Mozart in the Jungle“ bzw. die dritte Staffel von „Red Oaks“ anlaufen sollen, verrät Amazon noch nicht. Vermutlich ist mit den englischsprachigen Originalversionen bei Amazon Prime Video Ende des Jahres 2017 zu rechnen, während die deutschen Synchronfassungen dann Anfang 2018 ihre Premiere feiern könnten. Ein wenig müssen wir uns also sicherlich noch gedulden, schließlich sind die jeweils aktuellen Staffeln der Serie noch gar nicht so lange im Repertoire von Amazon Prime Video.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Daumen hoch! Habe mich auch bei der dritten Staffel von Mozart in the Jungle bestens unterhalten gefühlt.

  2. Schön, dass Amazon mit seinen Serien sorgsam umgeht und nicht ohne Richtigen Abschluß cancelt. Serienfans wissen das sehr zu schätzen.

  3. Red Oaks hat eindeutig mehr als nur eine dritte Staffel verdient. Sehr schade, aber immerhin gibt es einen richtigen Abschluss.

  4. Bernhart von Rauschebart says:

    Ich habe Red Oaks gesuchtet und finde gut, dass die Serie in die dritte Staffel geht. Mir sind drei sehr gute Staffeln und ein absehbares Ende auch lieber als eine Stück für Stück degenerierende Serie wie How I met your Mother oder mittlerweile Big Bang Theory. Da merkt man einfach, dass es nachlässt, aber aus (verständlichen) Profitgründen weiter bestenfalls mittelmäßige Geschichten aus dem Finger gezogen werden

  5. Bei HIMYM kann ich absolut zustimmen, da waren die letzten zwei Staffeln echt anstrengend. Und das Finale war dann der Finale Todesstoß.
    Bei TBBT sehe ich das eher nicht so. Die Figuren entwickeln sich weiter. Für mich ist das eine amüsante Serie. Das selbe hört man dann auch bei den Simpsons. Ich frage mich dann immer wieder ob sich die Leute noch all die vergangenen Folgen erinnern. Hat für mich etwas wie man jedes mal zu Weihnachten die Leute sagen hört, früher hat es zu Weihnachten immer geschneit.

  6. Star Gate Universe wird eiskalt abgesetzt aber dieser Langweiler geht in die vierte Staffel…

  7. Oha, super schade um Red Oaks, bin totaler Fan

  8. Bei Mozart in the jungle ist es keine Überraschung. Top Serie!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.