Amazon Instant Video Filmeabend: wieder 10 Titel für je 99 Cent leihbar

artikel_amazonprimeinstantvideoBisher gab es ihn nicht jeden Freitag, aber er ist wieder da. Der Filmeabend bei Amazon Instant Video. 10 Titel stehen zur Verfügung, die nur heute für je 99 Cent geliehen werden können. Zum Anschauen der geliehenen Filme habt Ihr dann 30 Tage Zeit (48 Stunden, falls das Abspielen eines Titels bereits begonnen hat. Auf der Übersichtsseite könnt Ihr sehen, welche Titel diesen Freitag dabei sind und diese auch gleich leihen, vielleicht spart Ihr Euch ja so das Kino und macht es Euch zuhause gemütlich. Mit dabei sind diesmal: Magic Mike, Ruhet in Frieden, Sinister, Pitch Perfect, Redemption, The Fast & The Furious, The November Man, Oblivion, Inglourious Basterds und St. Vincent. Viel Spaß damit!

Amazon_Filmeabend

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Ruhet in Frieden ist absolut zu empfehlen.

  2. Ich mag den FilmeAbend.Ich muss unbedingt mal Inglourious Basterds gucken.Hab es noch nicht geschafft den zu gucken. Der Film rutscht mir irgendwie immer durch die Lappen. Der lief im ZDF, Juli oder August. Der Christoph Waltz spielt echt super. Hatte mal kurz reingezappt. Meine Freundin mag den Film nicht gucken 🙁

  3. Rowland Whiteside Wyss says:

    Ich freue mich riesig auf Mr Robot. Habe die erste Staffel bereits im Original gesehen! Wirklich empfehleswert. Mal schauen wie die deutsche Fassung rüberkommt.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.