Amazon Fire TV Sticks im Angebot

Amazon hat mal wieder seine Streaming-Lösungen reduziert. Sprich: die verschiedenen Ausführungen des Fire TV Sticks gibt’s derzeit reduziert. So kostet der Fire TV Stick Lite 22,99 Euro, während die 4K-Version für 44,99 Euro zu haben ist. Der normale Fire TV Stick mit  Alexa-Sprachfernbedienung liegt bei 24,99 Euro. Ganz ehrlich: da ergibt die Lite-Variante nur wenig Sinn. Reduziert ist auch der Fire TV Cube, er ist für 69,99 Euro zu haben.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Christian says:

    Ich wunderte mich gerade über den Preis der 4K Variante. Es ist aber der 4K Max gemeint. Der normale 4K ist ja aktuell auch 10€ günstiger als der Max.

    • Wollte ich auch gerade schreiben.

      Den „normalen“ 4K würde ich aber nicht mehr kaufen, nach all den Updates ist er schon ziemlich träge geworden.

      • Der 4k ist wirklich sehr träge geworden im letzten Jahr. Kann jedem auch mal Roku empfehlen anzusehen. Gefällt mir persönlich deutlich besser, v.a. in Verbindung mit Airplay klasse und deutlich aufgeräumter.

      • Oettinger says:

        Schon erstaunlich. Bei mir ist es auch so und mittlerweile bin ich auch so weit einen neuen Fire TV Stick zu kaufen.
        Ein Schelm wer dabei irgendwie an Absicht denkt…

        An sich funktioniert mein Stick noch einwandfrei, aber gerade beim Start nervt mich die Warterei immer mehr. Aber denke nach 3 Jahren sind die 36,99€ (hoffe er kommt wieder für den Preis beim Prime Day) durchaus vertretbar.

        • Ich habe im Nov 2021 den 4k Max für 36,99€ bei Amazon gekauft.
          Also ist noch was Luft beim Preis. Habe noch einen älteren Stick ohne 4K hier der entsprechend langsam ist. Gerade noch erträglich aber naja muss nicht sein. Werde also noch auf besseres Angebot warten.

  2. Bei mir sind jetzt alle fire tv sticks rausgeflogen. So günstig die Hardware auch ist, das OS wird gefühlt immer schlechter. Selbst im Ferienhaus setze ich jetzt auf Android TV.

  3. Also bei mir kostet der FireTV Stick 4K nur 34,99 EUR, nicht 44,99 EUR. Tippfehler?

  4. Wie sind denn die Erfahrungen mit alternativen Streaming Sticks bzw. Boxen abseits von Amazon, Roku, Xiaomi wie beispielsweise Nokia Streaming Box 8000, Thomson THA100, Orbsmart S87 oder TR43, Strong Leap-S1? Gibt’s was, dass die doch recht alte Nvidia Shield übertrumpfen kann?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.