Amazon Alexa: Kurzmodus taucht in Deutschland auf

Amazon Alexa, Google Home oder Apples Siri – Sprachassistenten beherrschen manche Funktionen erst im Herkunftsland, einige Zeit später dann auch in Ländern wie Deutschland. Das kann als Anwender manchmal ganz schön frustrierend sein.

Allerdings scheint sich Amazon ein bisschen mehr beeilen zu wollen, denn die erst in den USA gestartete Funktionen der Musik in Routinen erreichte doch recht flott auch deutsche Anwender. Bleibt zu hoffen, dass die Alexa Announcements oder aber auch die Blueprints bald starten, denn das ist überaus nützlich.

Was langsam aber sicher auch in Deutschland ankommt, das sind die kurzen Antworten für Amazon Alexa. Statt lange den entgegengenommenen Befehl mit OK oder ähnlichem zu kommentieren, wird nur ein kurzer Hinweiston abgespielt.

Nutzer in Deutschland bekommen diese Möglichkeiten seit heute in Deutschland in der App angeboten, allerdings scheint diese noch nicht funktional. In den Einstellungen findet sich in der Alexa-App und im Web unter alexa.amazon.de der Bereich Alexa-Sprachantworten unter dem Punkt Allgemein, hier kann man als Anwender den Kurzmodus aktivieren.

Wie bereits erwähnt: Zwar in der App vorhanden, aber derzeit in Deutschland wohl noch nicht freigeschaltet. Könnt ihr ja gerne selber testen – einfach in der App den Punkt suchen, oder Alexa per „Alexa, kürzer antworten“ bitten, dieses zu tun.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Diese Funktion wäre bei Google mal dringend nötig. Wo Alexa bisher nur noch OK sagt, kaut Google einem mit ewigen Antwortsätzen wie „Die Lampe IKEA Light 1 im Wohnzimmer wird mit 50% Helligkeit eingeschaltet“ das Ohr ab.

    • Sparbrötchen says:

      Da bist Du doch noch gut bedient. Ich habe mehrere Lampen in einer Gruppe und wenn eine Lampe komplett über den Lichtschalter ausgeschaltet ist, wird mir das jedes Mal wieder durch Anhängen von „… anscheinend ist die Lampe Eßtisch nicht erreichbar.“ an die Bestätigung mitgeteilt. 😉

  2. mit dem google home ist es kein problem seine eigenden antworten zu hören. als beispiel wohnzimmer an kann man seine wunschantwort hören. das zauberwort heisst ifttt . wfür jedes szenario einmal eingeben und dann hat man ruhe 🙂

    • Naja, für jede Hue Szene dies anzulegen ist alles andere als praktisch! Hier könnte Google wirklich nachlegen. Außerdem dauert es dann noch länger bis die Lampen reagieren … was bei Alexa schneller funktioniert als bei Google.

  3. Das ist ja super. Sehe die Option bei mir in der App allerdings noch nicht.

  4. LinusSchroeder says:

    Ich habe den Punkt auch noch nicht in der App und auch im Web ist er noch nicht vorhanden. Ist wohl wieder ein Rollout in Schüben.

  5. Die Option steht mir zwar auf der App sowie Online zur Verfügung – aber sobald ich diese aktivieren möchte – poppt eine Fehlermeldung auf.

  6. Bei mir ist die Option jetzt komplett verschwunden….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.