Alliance for Creativity and Entertainment setzt zwei illegale deutsche Streamingplattformen außer Gefecht

Laut einer aktuellen Meldung der Alliance for Creativity and Entertainment (ACE) konnte man in einem Schlag die beiden deutschsprachigen Streaming-Seiten „HDFilme“ und „xCine“ vom Netz nehmen. Betrieben wurden jene von Vietnam aus und betrieben so illegale Piraterie durch den Zugang auf mehr als 23.000 Filme und über 100.000 Serienepisoden. Immerhin über 16 Mio. Besucher nutzen dieses Angebot monatlich, so die Meldung weiter. Sämtliche zugehörigen Domains wurden auf ACE übertragen und werden auf den Bereich „Watch Legally“ auf der ACE-Website umgeleitet. Auch weitere Betreiber von in Vietnam ansässigen Pirateriediensten stünden auf der Abschussliste. Das Land habe sich zu einem großen Exporteur solche Inhalte entwickelt, was allerdings Investitionen in das Land untergraben und die Steuerabgaben an den Staat verringern würde, so die Allianz.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Der Kopf der Hydra…

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.