Allergie?

Kerr, ich hab Pocken. Kleine rote P?ncktchen an den Beinen, am Oberk?rper und an den Armen. Nicht viele. Windpocken, R?teln oder ne einfache Allergie? F?hl mich den ganzen Tag schon matschig. Keine Nahrung zu mir nehmen k?nnen, ausser zwei Aspirin und ne Mandarine, die leider so hart war, dass man kaum die Pelle abbekommen hat.

Erk?ltungsbad bereits hinter mir. Gleich mit Wick einreiben und ne Runde Schach im Bett spielen. Morgen muss ich wieder fit sein – der einw?chige Urlaub ist zuende.

Lustlos, kotzig – kerr, is datt ?tzend.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog
Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Mit 30 kommen nun die kleinen Wehwehchen und hnliches.
    Ab 40 lsst das dann wieder nach. Spreche da aus eigener Erfahrung.

  2. Ich bekomm auch immer rote Punkte am ganzen Krper, wenn ich zu viel gesoffen hab 😀 Interessanterweise nur bei Bier, bei Cocktails fehlt sich nix…

  3. Eine Prise Mitleid fr den Caschy *g*. Das nchste mal doch besser Mineralwasser ;). Und jetzt bitte das konventionelle und nicht unkonventionelle Schach spielen *g*.

  4. Bist wohl allergisch auf die 3 vor deinem Alter :tongue:

    Ich glaube das sind keine Mandarinen, das waren Miniorangen. Hatte mir meine Freundin auch hingestellt. Ich htte die eher zermanscht, als dass ich die abpellen konnte 😉

  5. Hatte so was auch schon mal. Hat gejuckt wie Hulle, und stellte sich heraus dass es eine Grtelrose war.
    Ich musste diese Pickelchen (im Bereich Hfte) dann ein paar Tage mit einem Pinselchen und einer roten Suppe einpinseln.
    Nach einer Woche war alles wieder O.K.

  6. Im schlimmsten Fall mssen wir einschlfern. :blush:

  7. @MiM: ich wollts ja nicht so offen sagen… :biggrin:

  8. lol, irgendwann lohnt sich das halt nicht mehr Geld reinzustecken :whistle:

  9. Seid doch nicht so gemein zum armen Cashy… 😉
    Ich hoff dir gehts schon besser!

  10. Scheint wohl nur ne Allergie zu sein – soll es im Auge behalten.

  11. nur? das andere wr doch besser gewesen, das wre wieder weggegangen. Hoffen wir das beste :pouty:

  12. Ich werds ja merken Marcus :w00t:

  13. das mit den pickeln ist die sptpubertt :silly:

  14. Zur Behandlung der Pollen- Hausstaub oder Tierhaarallergie empfehle ich die augmentierte Akupunktur. das verfahren wurde an der Universität Freiburg entwickelt und an 3000 Pollenallergikern gestestet. Dabei werden am Rücken zwei Punkte ausgemessen, an denen etwas Procain eingebracht wird. Anschließend wird durch Stimmulation mittels einem niederfrequentem Strom das Nervensegment der oberen Atemwege „beruhigt“. Die Wirkung tritt innerhalb weniger Stunden bis Tage ein und hält mehrere Monate an. das Verfahren ist nebenwirkungsfrei und auch für Kinder geeignet.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.