Alle mit 6,7 Zoll: motorola edge 20 pro, edge 20 und edge 20 lite vorgestellt

Gleich drei neue, große Smartphones mit Android 11 gibt’s – das motorola edge 20 pro, edge 20 und edge 20 lite. Lasst uns mal direkt bei der Verfügbarkeit der Geräte und deren Preisen einsteigen, für die groben Spezifikationen gibt’s nämlich eine flotte Grafik, die die Unterschiede zwischen motorola edge 20 pro, edge 20 und edge 20 lite übersichtlich auflistet. Wer tiefer einsteigen mag, hat bereits eine Übersichtsseite von motorola zur Hand.

Das motorole edge 20 pro ist ab August zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 699,99 Euro in der Farbe Mitternachts-Blau in Deutschland erhältlich.

Das motorole edge 20 ist ab August zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 499,99 Euro zunächst in der Farbe Frost-Grau in Deutschland erhältlich.

Das motorole edge 20 lite ist ab September zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 349,99 Euro in den Farben Lagunen-Grün und Elektrisches-Graphit in Deutschland erhältlich.

Bei den Daten sieht das dann wie folgt aus:

Lenovo, die ja die motorola-Geräte fertigen, greift also in allen Klassen mit den neuen Geräten an. Grundsätzlich ist die Ausstattung schon ganz ok, doch ich befürchte, dass der Markt bei diesen Preisen generell eine sehr starke Konkurrenz hat.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Die Aussage, bei Android sei für jeden was dabei, wird von Release zu Release immer lächerlicher. Es gibt nur eine Option: riesig.

    • pixel 5, zenfone 8, xperia 10 lll
      es gibt schon ein paar gute optionen unter 6″.
      grundsätzlich finde ich den trend zu immer größer aber auch nicht gut.

      • damit hast du 3 Geräte mit einem Verkaufspreis über 400€. Im normalen Mittelfeld gibt es leider keine Geräte mehr mit einer Größe unter 6,2″. (Außer Pixel 4a)

  2. Wie lange wird es denn bei Motorola Updates (Major und Security) geben?

  3. Schade, ich hatte auf den ersten Blick tatsächlich angenommen die Geräte würden mit einer transparenten Rückseite kommen. Bis auf eine Bastelarbeit bei einem Galasy Note (?) habe ich das noch nie gesehen, leider. Mir würde es gefallen!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.