ALDI: Neue Medion Lifetabs ab 27. August im Angebot

Medion hat mit seinen Medion Lifetabs eine eigene Reihe von Android-Tablets im Portfolio. Die Anzahl derer nimmt ab dem 27. August 2020 nun aber nochmal um zwei Geräte zu. Das Lifetab P10710 seht ihr im Bild oben, dieses besitzt ein 10-Zoll-Full-HD-IPS-Display, setzt beim SoC auf einen Snapdragon 439 mit acht Kernen und besitzt ein eingebautes LTE-Modul zum Surfen unterwegs. Hierzu befindet sich im Lieferumfang auch gleich ein ALDI-TALK-Starter-Set mit 10 Euro Startguthaben. Android 10 ist vorinstalliert, geladen wird das Tablet dank QuickCharge 3.0 entsprechend flott. Das Medion P10710 ist ab dem 27. August 2020 für 193,03 Euro bei ALDI Süd zu haben.

Bei ALDI Nord gibt es aber auch was, und zwar das Medion Lifetab E10714, welches ebenfalls auf ein 10-Zoll-Full-HD-IPS-Display setzt, dafür aber auch eine Tastatur mitsamt Touchpad und ein Schutzcover zusätzlich im Gepäck hat. Auch hier ist ein LTE-Modul integriert, das ALDI-TALK-Starter-Set ist ebenfalls mit dabei. Android 10 ist vorinstalliert. Das Medion E10714 ist ebenfalls ab dem 27. August zu bekommen, kostet dann 193 Euro bei ALDI Nord.

Technische Ausstattung und Daten des MEDION LIFETAB P10710:

  • 25,5 cm (10“) Display mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.200 Pixel) und IPS-Technologie
  • LTE-Cat 4 Modul mit einer Übertragungsrate von bis zu 50/150 Mbit/s12
  • Qualcomm Snapdragon 439 Octa-Core Prozessor (bis zu 2,0 GHz)
  • Android 10
  • 64 GB interner Speicher (erweiterbar, Speicherkarte nicht im Lieferumfang enthalten)
  • 3 GB Arbeitsspeicher
  • 8 MP Rückkamera und 2 MP Frontkamera
  • Ca. 6.000 mAh Li-Ionen Akku
  • Qualcomm Quick Charge 3.0
  • Wireless LAN ac-Standard-Technologie
  • Bluetooth-Funktion
  • GPS-Funktion, Lagesensor
  • Stereo Lautsprecher und eingebautes Mikrofon
  • Anschlüsse: microSIM, USB 2.0 Typ C, microSD-/microSDHC-/microSDXC-Speicherkartenleser, 3,5 mm- Klinkenanschluss
  • Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: ca. 247 x 171 x 9 mm/ ca. 490 g
  • Lieferumfang: MEDION LIFETAB Tablet-PC, USB Typ C Kabel, Netzteil, Garantiekarte, Bedienungsanleitung, ALDI Talk Starter Set

Technische Ausstattung und Daten des MEDION LIFETAB E10714:

  • 25,5 cm (10“) Display mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.200 Pixel) und IPS-Technologie
  • LTE-Cat 4 Modul mit einer Übertragungsrate von bis zu 50/150 Mbit/s12
  • Mediatek MT8766A Quad-Core Prozessor (bis zu 2,0 GHz)
  • Android 10
  • 64 GB interner Speicher13 (erweiterbar, Speicherkarte nicht im Lieferumfang enthalten)
  • 3 GB Arbeitsspeicher
  • MEDION Keyboard Dock
  • 5 MP Frontkamera
  • Ca. 6.000 mAh Li-Ionen Akku
  • Wireless LAN ac-Standard-Technologie
  • Bluetooth-5.0-Funktion
  • GPS-Funktion, Lagesensor
  • Stereo Lautsprecher und eingebautes Mikrofon
  • Anschlüsse: USB 2.0 Typ C, microSIM-Kartenslot, Pogo Pin, microUSB, microSD-/microSDHC-/microSDXC- Speicherkartenleser, 3,5 mm-Klinkenanschluss
  • Abmessungen (B x H x T) / Gewicht Tablet: ca. 247 x 171 x 8,6 mm/ ca. 484 g, MEDION Keyboard Dock: ca. 256 x 191 x 22 mm/ ca. 589 g
  • Lieferumfang: MEDION LIFETAB Tablet-PC, MEDION Keyboard Dock, USB Typ-C Kabel, Netzteil, Garantiekarte, Bedienungsanleitung, ALDI Talk Starter Set

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Hat jemand Erfahrung mit solchen Aldi-Tablets in Bezug auf Betriebssystem-Updates?

    • Gunar Gürgens says:

      Eher mau in der Vergangenheit. Hatte vor 5 Jahren mal eins gekauft, da war 4.2 installiert und das Update ging bis 4.4, dann war Ende. Man konnte es dann auch quasi kaum noch nutzen, da die meisten Apps ein 5er wollen. Nutzen tue ich es kaum noch, mal zum Spotify streamen, aber es läuft noch, was man von diversen ähnlich alten Lenovo Tablets in meinem Dunstkreis nicht behaupten kann.
      Allerdings bin ich froh, dass hier schon 10 drauf ist, die letzte Generation hatte ja meine ich noch 6 installiert. 3 Stück vom ähnlichen 10713 sollten heute in die Firma kommen, die sollen dann für Email und testweise zur Konferenzraumsteuerung genutzt werden.

  2. Das MEDION LIFETAB P10710 für 149.- (meinetwegen ohne LTE, denn dafür gibts den Smartphone Hotspot) und das Teil wäre was für meine Frau.
    Zumindest hats mal keinen Mediatek verbaut.
    Aber knapp 200.-…. zu teuer.

  3. Da kann man lieber nochmal 80€ sparen und sich das „Alldocube iPlay 20“ kaufen.

  4. ..und wie immer die Frage, ob HD Streaming von Netflix und Amazon Prime unterstützt wird. Ist etwas über den Widevine Level des Geräts bekannt?

  5. Hier meine Konversation mit Netflix:
    Sie
    Wird auf einem Medion Lifetab P10710 Streaming in HD unterstüzt? Das Gerät wird ab morgen bei Aldi Süd vertrieben. Ohne HD-Unterstützung seitens Netflix ist es aber uninteressant…

    Netflix
    Wenn das Gerät allgemein HD unterstützt werden auch unsere Inhalte (die in HD verfügbar sind) in HD wiedergegeben

    Du kannst auch mal im Hilfecenter nach dem speziellen Gerät suchen sonst erhälst du genaue Infos beim Gerätehersteller

    Sie
    Mira, diese Antwort ist nicht zufriedenstellend. Es gibt diverse Geräte, die allgemein HD unterstützen, aber von Netflix nur SD-Inhalte ausgespielt bekommen.

    Kannst du vielleicht bei eurem 2nd level support nachfragen?

    Netflix
    Da das Gerät nicht in unserem Hilfecenter aufgeführt wird kann ich dazu keine Aussage treffen

  6. Habe den Medion Support angerufen:

    Der Supporter hat Rücksprache mit der Fachabteilung gehalten, um Geduld gebeten, sie würden das auf einem Testgerät überprüfen und mir dann nach einer Weile bestätigt, dass das P10710 Widevine L1 unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.