Adobe MAX 2020: Kostenlose Registrierungen zur digitalen Konferenz ab sofort möglich

Die Adobe MAX 2020, eine der größten Kreativkonferenzen weltweit, findet in diesem Jahr vom 20. bis 22. Oktober statt. Wie auch andere Messeangebote passt man sich da in diesem Jahr den derzeitigen Gepflogenheiten an, weshalb man erstmalig auf eine digitale Konferenz setzt. Die Registrierungen können ab sofort erfolgen. Wer immer interessiert ist, hat die Chance sich kostenfrei für das virtuelle Event anzumelden.

Drei Tage lang hat man dann die Möglichkeit diverse Einblicke rund um die Adobe Creative Cloud zu gewinnen oder diverse Keynotes zu verfolgen. Mehr als 350 Veranstaltungen stehen live und On-Demand zur Verfügung und können nach der Registrierung in einem Katalog zum persönlichen Stundenplan zusammengeklickt werden. Zu den Programmpunkten verrät man seitens Adobe bereits so viel:

  • Drei Tage lang gibt es exklusive Einblicke in innovative Produkt-Sneaks und die neueste technologische Entwicklung rund um Adobe Creative Cloud
  • Inspirierende Keynotes ­ mit hochkarätigen Redner*innen wie Ava DuVernay, Keanu Reeves, Tyler The Creator und Annie Leibovitz
  • Kollaborative Kreativprojekte und –herausforderungen sowie unzählige weitere virtuelle Networking-Möglichkeiten mit Kreativen aus der ganzen Welt
  • Zusätzlich dazu mehr als 350 Live- und On-Demand-Sessions voller Inspiration für alle Kompetenzstufen der Kreativ-Community.

Auch Tutorials hat man zu bieten, welche man mit entsprechenden Übungsdateien und der Präsentation auch zum Download bereitstellt. Der eine oder andere kreative Kopf kann da sicherlich etwas im Umgang mit den Adobe-Tools dazulernen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.