Adobe aktualisiert Acrobat Reader und Adobe Scan für iOS und Android

Wer produktiv arbeiten möchte, hat eine Menge Auswahl am App-Markt. Gerade wenn es um Dokumenten-Bearbeitung und der Integration in den eigenen Workflow geht, ist Adobe jedoch ziemlich weit vorn. Nahezu unverzichtbar sind für mich in diesem Bereich der Acrobat Reader und Adobe Scan, vor allem im Zusammenspiel mit der Document Cloud.

Beide Apps haben nun sowohl unter Android als auch unter iOS ein Update erhalten. So bietet Scan nun verbesserte Visitenkarten-Features an und integriert sich besser in die Galerie und andere Apps. Der Acrobat Reader bietet nun ein komplett neues Menü, eine übersichtliche Startseite und Features zur Zusammenarbeit an, wie beispielsweise Kommentare und übersichtliche Aufgabenkarten. Die vollständigen Changelogs findet ihr unter dem Artikel.

Auch andere Apps wie Adobe Spark Post oder Photoshop Express haben Updates erhalten. Schaut doch mal rein.

Acrobat Reader – iOS-Changelog:

NEU:
• Verwalten Sie alle Ihre Dokumente und Aufgaben über die Startseite auf jedem beliebigen Gerät.
• Greifen Sie auf Menüs zu, mit denen Sie stets die richtigen Werkzeuge zur Hand haben.
• Arbeiten Sie mit anderen zusammen, indem Sie Kommentare in PDFs, die zur Überprüfung an Sie gesendet wurden, hinzufügen.
• Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Aufgabenkarten, in denen Ihre ausstehenden Aktionen hervorgehoben werden, und behalten Sie den Überblick mit Benachrichtigungen in Echtzeit.
• Füllen Sie Formulare aus und unterschreiben Sie sie direkt in Adobe Acrobat Reader.
• Fassen Sie mehrere Dateien zu einer PDF zusammen (Premium-Funktion).

VERBESSERT:
• Kommentare, die in einer PDF hinzugefügt wurden, können jetzt einfach angezeigt und beantwortet werden.
• Mit der Suche finden Sie jedes Dokument in kürzester Zeit.
• Nutzen Sie Funktionen zum Bearbeiten von Text, Formatieren, für Bilder und Listen (Premium-Funktion, nur für das iPad verfügbar).

Weitere PDF-Werkzeuge für Mobilgeräte, Desktop und Web stehen Ihnen über ein kostenpflichtiges Abonnement für Adobe PDF Pack oder Adobe Acrobat Pro DC zur Verfügung.

Acrobat Reader – Android-Changelog:

NEU:
• Verwalten Sie alle Ihre Dateien und Aufgaben über die Startseite.
• Greifen Sie auf Menüs zu, mit denen Sie stets die richtigen Werkzeuge zur Hand haben.
• Fügen Sie Kommentare in PDFs hinzu, die zur Überprüfung an Sie gesendet wurden.
• Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Aufgabenkarten, in denen Ihre ausstehenden Aktionen hervorgehoben werden, und erhalten Sie Benachrichtigungen in Echtzeit.

Adobe Acrobat Reader
Adobe Acrobat Reader
Entwickler: Adobe
Preis: Kostenlos+
Adobe Acrobat Reader
Adobe Acrobat Reader
Entwickler: Adobe
Preis: Kostenlos+

Adobe Scan – iOS-Changelog:

NEU:
• Scannen und Speichern der Visitenkarten von Gerätekontakten ohne manuelle Eingabe
• Scannen und Importieren mehrerer Visitenkarten für Kontakte
• Einfaches Ausfüllen und Unterschreiben eingescannter Formulare mit einem einzigen Tippen

VERBESSERT: Optionen für Dokumentranderkennung und manuelle Anpassung.

Adobe Scan – Android-Changelog:

NEU: Geben Sie Bilder frei, um mit einem neuen Scan zu beginnen, oder fügen Sie vorhandene Scans aus einer beliebigen App hinzu.

VERBESSERT: Sichern Sie Ihre Arbeit.
Scans sind nun auch verfügbar, nachdem die App geschlossen oder das Gerät neu gestartet wurde.

Adobe Scan: PDF-Scanner, OCR
Adobe Scan: PDF-Scanner, OCR
Entwickler: Adobe
Preis: Kostenlos
Adobe Scan
Adobe Scan
Entwickler: Adobe
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Mal ganz blöd gefragt:
    Ist der Acrobat PDF-Reader (Android) besser als der Google-eigene PDF-Reader (Android)?

    • Deliberation says:

      Wenn der Acrobat Reader von Adobe eine Funktion hätte, die der Google PDF-Reader nicht hat und die Du brauchst, dann würdest Du diese Frage mit Sicherheit nicht stellen. Also ist die Antwort auf Deine Frage wohl „nein“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.