Multi-Messenger Adium 1.4 erschienen

Wie Pidgin, Trillian, Digsby & Co möchte ich hier mal einem anderen Messenger erwähnen. Adium dürfte eigentlich jedem Mac OS X-Nutzer ein Begriff sein. Kann so ziemlich jedes Protokoll und seit der gestern erschienenen Version 1.4 auch Twitter. Richtet sich mit der Twitter-Integration allerdings nicht an Hardcore-Twitterer, die mit Listen und 100 Spalten im Client arbeiten (so wie ich).

Adium gehört einfach für mich dazu. iChat war einfach nichts für mich und Trillian ist erst einmal noch nicht für meinen produktiven Einsatz auf dem Mac zu gebrauchen. Aber mal sehen, was kommt, ist ja noch in Entwicklung. (via tuaw)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

13 Kommentare

  1. Hallo Caschy!

    Ich wollte fragen, wie der „adium-chatfenster-skin“ heißt, den du nutzt 🙂

    MfG
    Korni22

  2. Habe schon länger die Beta und später den RC verwendet, daher nichts wirklich neues für mich – aber dennoch ein sehr empfehlenswertes Programm!
    Was du nicht erwähnt hast, ist die IRC-Integration, die in 1.4 neu dazukam. Wer kein Hardcore-IRCler ist, wird die zu schätzen wissen, da man endlich keinen extra Client mehr dafür braucht.
    Twitter verwende ich allerdings nicht mit Adium, dafür ist mir Twitter einfach zu weit vom Chat-Schema entfernt. Highlight in Adium ist für mich aber immer noch der enorme Funktionsumfang inkl. OTR-Verschlüsselung etc. und die hohe Anpassbarkeit.

  3. Toll wäre auch offline msgs für icq

  4. Macht er doch mittlerweile.
    Oder meinste im Offlinebetrieb schreiben und wenn du on kommst abschicken?

  5. Habe mitlerweile Adium runtergeschmissen, da es bei mir dauernd abstürzte und Dateiübertragungen funzten nicht…

    Bin jetzt bei iChat gelandet und habe noch Chax (http://www.ksuther.com/chax/) installiert. Und joa… Mit AIM-Kontakten kann ich in einen Video-Chat gehen, mit icq-nutzern immerhin in einen Audio-chat. Und Dateiübertragungen funktionieren endlich 🙂

  6. Pidgin 2.7.5 ist draussen.

  7. nur so ne Nebenbeifrage die aufkommt – bloggst du überwiegend am Mac oder am PC? …

  8. Ich hab gestern die IRC Funktion getestet und muss eingestehen, dass sie mich nicht sonderlich überzeugen konnte. Für ICQ und co perfekt, aber für das IRC leider nicht zu gebrauchen. Momentan verwende ich dafür unter Mac OS x-Chat Aqua und bin damit sehr zufrieden.

  9. Kann es sein, dass Adium kein ICQ mehr unterstützt, hat ICQ wieder an ihren Servern rumgespielt?

  10. @Andreas: Ja definitiv. Seit heute funktioniert bei mir die Anmeldung ebenfalls nicht.

  11. Ist doch die Version 1.4.1 da, mit der geht es. Alternativ Server auf login.icq.com stellen 😉