CES 2022: Acer zeigt drei neue Chromebook-Modelle

Zur diesjährigen CES stellt auch das Unternehmen Acer mal wieder neue Hardware vor, darunter auch neue Chromebooks – sowohl für Familien als auch für Studenten und für die Arbeit daheim, so Acer in seiner Pressemail. Neu sind das Acer Chromebook Spin 513 (CP513-2H), das Acer Chromebook 314 (CB314-3H/T) und das Acer Chromebook 315 (CB315-4H/T).

Acer Chromebook Spin 513

Fangen wir beim Acer Chromebook Spin 513 an. Jenes wird durch einen MediaTek Kompanio 1380 als Prozessor angetrieben, der mit acht Kernen arbeitet. Der Akku des Geräts soll bis zu 10 Stunden durchhalten. Das Display misst 13,5 Zoll und setzt auf ein Seitenverhältnis von 3:2. Die Auflösung liegt bei 2.256 x 1.504 Pixeln. Die Displayränder sollen gerade einmal 7,7 mm schmal sein. Der Namenszusatz „Spin“ verrät es schon: Das Modell kann in vier unterschiedlichen Modi genutzt werden, zum Beispiel auch im Tabletmodus und im Zeltmodus. Robust soll es auch sein. Zudem besteht das Gehäuse aus Aluminium und ist nach MIL-STD 810H zertifiziert. Zwei nach oben gerichtete Lautsprecher in Kombination mit DTS Audio versprechen Surround-Sound. Außerdem dabei: ein USB-Typ-C-Anschluss und Wi-Fi 6.

Acer Chromebook 315

Dann wäre da noch das neue Chromebook 315 mit 15,6 Zoll großem IPS-Anti-Glare-Display und sogenanntem OceanGlass-Touchpad. Verwendet werden hier zudem die neuesten Intel-Prozessoren und Wi-Fi 6. Der Akku soll ebenfalls bis zu 10 Stunden durchhalten. Wer möchte, kann das Gerät optional mit Touchdisplay bekommen. Zwei Mikrofone sind integriert, ebenso eine HDR-Webcam mit weitem Sichtfeld. Auch hier bekommt ihr DTS Audio, dazu zwei USB Gen 2 Typ-C-Anschlüsse und einen microSD-Kartenleser. Das OceanGlass-Touchpad ist komplett aus Kunststoffabfällen aus dem Meer gefertigt worden, so Acer.

Acer Chromebook 314

Das neue Chromebook 314 wird ebenfalls in einer Enterprise-Edition angeboten. Angetrieben wird es von den neuesten Intel-Prozessoren. Auch eine MIL-STD810H-Zertifizierung ist hier wieder mit in den Specs vermarktet. Die Akkulaufzeit gibt Acer ebenfalls mit bis zu 10 Stunden an. Klar, dass dann auch hier Wi-Fi 6 nicht fehlen darf. Der Unterschied liegt unter anderem im 14 Zoll großen FHD-IPS-Touchdisplay mit Anti-Glare-Beschichtung.

Das Chromebook 314 bietet zudem ebenfalls das OceanGlass-Touchpad, zwei eingebaute Mikrofone, eine Webcam mit TNR (Temporal Noise Reduction) und DTS Audio sowie zwei USB-Typ-C-Anschlüsse. Das Acer Chromebook Spin 513 (CP513-2H) ist voraussichtlich ab April 2022 verfügbar. Die zugehörigen Preise werden zu einem späteren Zeitpunkt vom Unternehmen bekannt gegeben.

Das Acer Chromebook 315 (CB315-4H/T) ist voraussichtlich ab April 2022 zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 399 Euro verfügbar. Das Acer Chromebook 314 (CB314-3H/T) ist voraussichtlich ab April 2022 zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 369 Euro verfügbar.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Gibt es auch Informationen zum verbauten RAM bzw. zur SSD? Wie gut sind die neusten Intel CPUs bei der Nutzung von Android?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.