Ab Montag: Sky Cinema Back to the 80s zeigt Klassiker

Vielleicht habt ihr Zugriff auf ein Abo von Sky und wollt euch mal wieder ein paar Filme in Erinnerung. Oder ihr seid wesentlich jünger und wollt mal schauen, was man heute so teilweise als Klassiker bezeichnet. Im besten Musik-Jahrzehnt sind auch zahlreiche tolle Filme ins Kino gekommen und Sky Cinema Back to the 80s zeigt einige davon ab Montag, den 12. Juli.

Zu den rund 40 Hits zählen der Fantasy-Blockbuster „E.T. – der Außerirdische“, Komödien wie „Big“, die beiden „Ghostbusters“-Filme und die ersten „Beverly Hills Cop“-Erfolge. Aber auch Romantikfilme wie „Splash“ „Harry und Sally“, Dramen wie „Wall Street“ und Actionkracher wie „Stirb langsam“, die dieses erfolgreiche Kinojahrzehnt berühmt machten, sind mit dabei.

Alle Filme sind mit Sky Q und auch mit Streamingdienst Sky Ticket abrufbar. Sky Cinema Back to the 80s läuft von 12. bis 20. Juli und ersetzt in diesem Zeitraum Sky Cinema Special. Sind schon gute Dinge bei, Robocop, Die Fliege, Nightmare on Elm Street, Big Trouble in Little China Town, Enemy Mine und so…

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Alexander Majer-Wendelstein says:

    Wäre schön, wenn sie die alten Klassiker wieder mal im Kino zeigen würden. Blade Runner im Original oder alle Filme von Stanley Kubrick. Aber auch Schwarz-Weiß Klassiker sollten wieder mal im Kino zu sehen sein. Auf Anhieb fallen mir da Die zwölf Geschworenen und Lohn der Angst ein. Und noch viele mehr. Jaws wäre auch gut. Oder die ersten drei Indiana Jones-Filme. Oder die ersten beiden Terminatorfilme. Oder noch ein paar Schwarz-Weißklassiker wie z.B. Das siebte Siegel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.