3 Monate Spotify Premium für 0,99 Euro

artikel_spotifyFür Spotify Premium-Jungfrauen, also solche Nutzer, die Spotify Premium bislang nicht ausprobiert haben, gibt es ein nettes Angebot des Musikstreamingdienstes. Drei Monate lang könnt Ihr die Premium-Funktion für 99 Cent nutzen anstatt 9,99 Euro pro Monat zu bezahlen. Gilt allerdings wirklich nur dann, wenn Ihr Premium noch nie hattet (ein neuer Account könnte hier unter Umständen helfen). Wer nur die drei Billigmonate abgreifen möchte, sollte jedoch aufpassen, das Abo verlängert sich nach Ablauf der drei Monate automatisch zum Normalpreis. Also entweder rechtzeitig wieder abbestellen oder halt einfach den Zehner im Monat für ein gutes Musikangebot zahlen. Das Angebot läuft bis zum 2. Januar 2016 und Ihr findet es an dieser Stelle. (Danke @rico_weigand!)
Spotify Logo

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Weiß jemand, ob man das Studentenabo für 5€/Monat kündigen kann und es zu seinem späteren Zeitpunkt wieder zu den Konditionen starten kann?
    Oder ist der Vorteil quasi nur einmalig und man verspielt ihn sich, sobald einmal gekündigt?

  2. Ich denke, dass man das nicht allgemein beantworten kann. Als das Studentenabo ins Leben gerufen wurde, habe ich es abgeschlossen und ein paar Monate später wieder gekündigt. Dann habe ich es vor ein paar Monaten wieder abgeschlossen und zahle jetzt auch nur 4,99€ pro Monat. Ob das aber jetzt auch noch so geht und wie es zukünftig aussieht kann man natürlich nicht sagen.

  3. @Philipp
    Ja funktioniert, hab ich zumindest erst vor kurzem gemacht.

  4. Welch ein Zufall:
    https://play.google.com/store/music
    => 3 Monate für 1 € 🙂

  5. Der Kran bringt die brandheißen Tipps, die das Volk so dringend begehrt: Erzeuge Dir vor dem Studienende noch eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, da Seiten wie UNiDAYS nach Ablauf nach einer neuen fragen werden.

  6. @Simon: Google Play Music hab ich gefressen, seit sie die Playlists nach Ablauf des Abos sperren und ich mir so aus dem Kopf alle Listen bei anderen Diensten neu erstellen musste. Spotify & Co. lassen einen diese trotzdem noch einsehen, auch ohne Abo.

  7. Erpressen lasse ich mich sicher nicht: http://imgur.com/uOpxGNX

  8. Macht Spotify noch Spass nachdem so nach und nach Musiker ihre Musik rausnehmen und Labels über Jahre nicht bezahlt wurden und dann auch lieber den Stecker ziehen?

  9. Der Kran antwortet auf die provokative Frage: Natürlich macht es noch Spaß, denn es sind hier Einzelfälle. Können Sie eine detaillierte Auflistung der Musiker (abseits Taylor Swift und Adele) nennen, die Ihre Musik „nach und nach“ rausnehmen? Zum größten Teil obliegt es auch den Labels und nicht den Künstlern selber, wo und in welcher Form sie veröffentlicht werden. Die Labels bekommen ja ihren größeren Anteil, also alles tutti.

  10. Ganz dickes Danke für die Info. ☺
    Hab derzeit Amazon versucht aber die haben leider arge Performance Probleme – fast immer reißt der Stream mittendrin mehrfach ab.

  11. Wollte es grade machen, aber mittlerweile kommt man nur noch auf die normale Premium Seite. Weiß da jemand Bescheid drüber? Wollte 3 Monate für 99 Cent nutzen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.