20 Prozent günstiger: eufy Security Indoor Cam 2K und Indoor Cam 2K mit Schwenk- und Neigefunktion

Vielleicht ein kleiner Tipp für euch. Vorab sei erwähnt: Ich weise auf die Reduzierung der beiden Kameras hin, weil ich sie selbst im Einsatz habe und sagen kann, dass sie für den Preis und die Tatsache, dass sie auf Wunsch auch in Apple HomeKit arbeiten, gute Angebote sind.

eufy hat die eufy Security Indoor Cam 2K und die Indoor Cam 2K derzeit wieder zum Preis des Marktstarts drin, gibt also 20 Prozent Rabatt auf die Kameras, wenn man den Code EUFYID2K2 im Warenkorb vor dem Kauf eingibt. (Falls der abgelaufen ist, nutzt EUFYID2K1)

Die eufy Security Indoor Cam 2K – die mit Schwenk- und Neigefunktion – kostet so knapp 40 Euro, das normale Modell Indoor Cam 2K liegt dann bei 32 Euro. Beide benötigen keine Base, arbeiten auf Wunsch mit Speicher auf einem NAS oder nehmen auf microSD-Karten auf. Und wie erwähnt: Auf Wunsch funktionieren beide Kameras in Apple HomeKit. Wer mag, der kann sich auch meine Testberichte dazu durchlesen:

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Das speichern auf einem Nas ist doch aber auch nur via rtsp möglich und nicht als Datei auf jedem Nas, oder?

  2. Homekit Secure Video ist bei diesen Kameras aber nicht möglich, oder?

  3. Habe als Überwachskamera eine Hikam 6. Diese liefert einen RSTP-Stream und benötigt zum Live-Streamen ins Internet YouTube ein zusätzlich laufendes Programm, z.B. OBS. Kann mir jemand eine simple Web-/IP-Cam empfehlen, welche nur über den Router einen Stream ins Internet liefert, den ich mir per Browser/Youtube oder eingebunden auf eine Website anschauen kann?

  4. Code ist leider abgelaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.