100 Euro Rabatt auf das Nexus 6P und auch das Nexus 5X wird günstiger

Nexus 6P Android Instagram AndroidIhr habt Interesse an einem Huawei Nexus 6P? Dann könnt ihr ab sofort sparen, auch in Deutschland: Das Nexus 6P (32 GB) kostete bisher 649 € und ist jetzt für 549 € erhältlich. Das Nexus 6P (64 GB) kostete bisher 699 € und ist jetzt für 599 € erhältlich. Das Nexus 6P (128 GB) kostete bisher 799 € und ist jetzt für 699 € erhältlich. Das Angebot gilt vom 26. Januar bis zum 12. Februar 2016, wie man seitens Google mitteilt. Geiles Gerät, wirklich – wenn ihr wollt, lest meinen Testbericht dazu. Ich bin damit happy bislang (wobei man sagen muss, dass es immer noch sehr viel Geld für so ein Gerät ist). Bei Google selber ist der Versand kostenlos, Amazon hat offenbar noch nicht nachgezogen.

Nexus 6P Android Instagram Android

Auch das Nexus 5X wird bei Google günstiger: Das Nexus 5X (16 GB) kostete bisher 429 € und ist jetzt für 349 € erhältlich. Das Nexus 5X (32 GB) kostete bisher 479 € und ist jetzt für 399 € erhältlich. Das Angebot gilt vom 26. Januar bis zum 12. Februar 2016.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

34 Kommentare

  1. Hmm, wieso sollte das „für so ein Gerät“ so teuer sein?
    Dann müsste man rein theoretisch Apples Preispolitik auch „für so ein Gerät“ kritisieren.

    Ich finde schon, dass es sein Geld wert ist.

  2. @Peter: Jein. In der Android-Range hat das Nexus 6P in dem Segment und darunter eine Menge Konkurrenz. Das gibt es beim iPhone nicht wirklich.

  3. Mhh, damit hat das 5X den Preis erreicht, den ich damals für das 4 gezahlt habe…

  4. @Caschy

    Auch, wenn man gerne nur Android-Geräte immer gern untereinander vergleicht, sehe ich nicht den Standpunkt, wieso man es trotzdem nicht vergleichen kann.

    Der Überbegriff lautet immer noch „Smartphones“ und nicht Android, IOS oder Windows-Hardware. Die Betriebssysteme ist meines Erachtens ein anderes Unterscheidungsmerkmal.

    Für mich zählt da nur die reine Hardware und da sehe ich ehrlich gesagt nur minimale Unterschiede die auf der einen Seite das iPhone und auf der anderen Seite das Nexus gut bzw. schlecht umsetzt.

    Wie dann die Preisgestaltung des Herstellers sich dabei entwickelt ist Herstellersache, aber „für so ein Gerät“ definitiv seinen aktuellen Preis wert.

  5. Tja, da hat man sich bei Google wohl ordentlich verkalkuliert. Noch nie wurden so schnell die Preise angepasst.
    Raus mit den Ladenhütern.

  6. Finger weg! Das Samsung Galaxy S7 steht vor der Tür. Google weiß das auch versucht wohl grad noch ein paar Ziegelsteine loszuwerden, bevor sie gar keiner mehr will.

  7. Hatte das 5X für 439 Euro gekauft. Für 399 Euro wäre das Teil für mich eine klare Kaufempfehlung.

  8. Christian W. says:

    Early Adopter haben halt immer die A Karte. Hätte nicht gedacht das Google so schnell Rabatt gibt.

  9. @caschy
    Ist das nexus nun dein Hauptgerät wie ich aus dem Text lese?

  10. @Desmond Auf Android-Seite: ja.

  11. Das Nexus 5X und 6P sind in Deutschland aufgrund der Preisgestaltung einfach ein Flopp.
    Zudem wurden wegen des Preises viele Interessenten vergrault wie mich. Viele haben mit dem Smartphonekauf auf den Release der neuen Nexus Modelle gewartet und wurden enttäuscht. So habe ich mich auch nach einer Alternative umgesehen und die hieß damals One Plus Two.

    Wären die Preise von Beginn an so gewesen, hätte ich mich sehr wahrscheinlich für das 6P entschieden.

  12. Ach herje… N5X kaufen? Das schlechte Preis/Leistungsverhältnis spätestens jetzt nicht mehr. Möchte eigentlich auf das LG G5 warten. Die Preise der neuen Flagships, werden in den ersten Monaten, aber auch jenseits von gut und böse sein.

  13. Hm, hab mein 5X im Dezember aus der Schweiz mitgebracht – mit Blick auf den Preis jetzt: Quatsch, weil sich eine Reparatur gerade etwas schwierig gestaltet.

    Grundsätzlich bin ich aber auch unabhängig des Defekts nur so mittel überzeugt.

  14. Schade das ich bisher kein 6P antreffen durfte. In keinem Elektromarkt in meiner Nähe, habe ich eines gesehen. Die Größe und Haptik interessiert mich riesig.

  15. Auch bei mir – sehnlichst auf das Nexus 5X gewartet, aber nach der Preisansage für LG G4 entschieden.

  16. FML. Das glaub ich jetzt echt nicht, hab gerade vor 9 Stunden das 6P bestellt für 649€ vom Google Store. Kann jetzt leider auch nicht mehr auf Bestellung storinieren klicken. Da Goolge ja aber schreibt, dass dieses Angebot vom 26. Januar gilt, meint ihr ich soll Google mal anschreiben, ob Sie mir 100 € zurücksenden. Wäre es jetzt nur ’n Zwanni oder so, dann drauf geschissen, aber ’n Hunni ist mir echt zu krass. Würde es sonst eventuell zurückschicken und nochmal bestellen, was ja auch albern ist. Was meint ihr?

  17. @olivr Versuch mit dem Support zu reden. Ansonsten „drohst“ du denen dass du das eine Nexus zurück schickst und ein neues billiger kaufst. Ist eigentlich nicht dein Problem wenn sie den Aufwand haben wollen und du ja dein Rückgaberecht hast 😉

  18. @therealmarv Danke für die Antwort. Ja, hab ich mir auch so gedacht. Werde denen gleich mal schreiben. Hatte sogar schon ein vor ca. 2 Wochen ein 6P gekauft (über Media Markt, da ich noch einen Gutschein hatte), habe es aber letzte Woche retourniert, da die linke Seite des Displays deutlich heller war als die rechte. War eigentlich schon kurz davor es trotzdem zu behalten, da es ansonsten echt ein absolutes Biest ist, bin aber jetzt natürlich froh es retourniert zu haben, bei dem Preisnachlass.

  19. @peter
    du hast recht aber hier heilige kühe schlachten tststs 🙂

  20. Wie sind die Nexi im Vergleich Moto X Play 28.1. 299 € Aldi http://is.gd/sSN25s ? Das X Play kann man angeblich zum Dual SIM flaschen. Wie ist das bei Nexus 6P/5X?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.