YouTube für Android: Version 11.25 deutet inhaltlich erstmals auf Live-Streaming hin

3. Juli 2016 Kategorie: Android, Streaming, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Youtube Artikel LogoUnd wieder einmal haben wir von einem Teardown einer App zu berichten, welches interessante Informationen zu kommenden Features gezeigt hat. Ein Teardown ist nichts anderes als das stückweise Zerlegen einer *.apk-Datei einer App, um an solche Neuigkeiten zu kommen – quasi sezierte Apps. Das Team von Androidpolice tut das nahezu täglich und hat sich diesmal die aktuellste Version 11.25 von YouTube zur Brust genommen. Dabei sind sie auf erste Informationen gestoßen, dass das bereits angekündigte Live-Streaming-Feature bald an den Start gehen könnte. So wie es aussieht aber noch nicht mit der vorliegen Version. Ein wenig warten müssen wir also wohl noch.

Denn bisher scheint in die App lediglich ein entsprechendes Bild eines Live-Streaming-Buttons und ein paar passende Textzeilen bezüglich der Buttonbeschreibung spendiert bekommen. So wird die Schaltfläche „Go Live Button“ heißen und den Schriftzug „Go Live“ tragen. Überraschend, hm?

IC_broadcast

Bisher wird bezweifelt, dass nun bereits mit der vorliegenden Version die komplette Basis für den Start des neuen Features gegeben ist. Denn als Konkurrenz zu Twitch und Co. wird man das Streaming wohl kaum still und leise implementieren und dann nur noch serverseitig aktivieren.

Weitere Änderungen sind lediglich optischer Natur. So wurde bei YouTube Red-Abonnenten ein neuer Menüreiter namens „Mein YouTube Red“ eingeführt, der dem Nutzer bei Tipp die Vorteile des Red-Abonnements auflistet. Und der Upload-Button stelle nun keinen Hochladen-Pfeil mehr dar, sondern ein Kamerasymbol, was wiederum mit dem angesprochenen Streaming-Feature nichts zu tun habe.

Die oben genannte Version 11.25.55 der App findet Ihr natürlich auch wieder im APKmirror.

(via Androidpolice)

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 947 Artikel geschrieben.