Windows RT: Office final und Skype kommt

20. Oktober 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von:

Ich habe das ja bestimmt schon dutzendmal geschrieben: ich bin absolut gespannt, wie der normale Kunde da draußen reagiert. Microsoft Windows kennen alle, die kommenden Tablets haben auch ein Windows, aber eben ein Windows RT. Tablets mit Windows RT, die auf der ARM-Architektur laufen haben derzeit noch Vorteile in Sachen Performance, Akku und Gewicht gegenüber den Intel-Tablets – der entscheidende Nachteil: kein vollwertiges Windows. Kein normales Programm oder Spielchen, welches die Leute so kennen, wird funktionieren.

Sie dürfen sich durch den Windows Store wühlen und schauen, ob es Apps gibt, die den Kauf eines Tablets für sie rechtfertigen. Alte Lizenzen und lieb gewonnene Software nutzen ist einfach nicht. Zumindest auf Microsoft Office wird man nicht verzichten müssen, denn davon findet man die Vollversion auf allen Windows RT-Geräten.

Erst hieß es ja, dass Windows RT erst einmal mit einer Vorab-Version von Office ausgeliefert werden sollte, was ich damals kritisierte, nun sollen bereits auf den ersten englischsprachigen Tablets die Updates eintrudeln, damit Office auf der Windows RT-Plattform als finale Version zum offiziellen Windows-Start am 26. Oktober 2012 ausgeliefert werden kann.

Zweiter Teil der News. Auch Skype für Windows RT hat man fertiggestellt, beziehungsweise liegt in einer Version für Windows RT vor, denn die Software wird bereits auf der offiziellen Surface-Seite von Microsoft prominent gezeigt. Bislang war nicht offiziell, dass Skype zum Start von Windows RT als finale, beziehungsweise erhältliche Version vorliegen wird. Woran man erkennt, dass Skype fertiggestellt ist? Microsoft schreibt auf der deutschen Seite bei Office RT, dass es eine Preview ist, versieht alles mit kleinen Anmerkungen, Skype wird aber nicht als Preview-Version gekennzeichnet.

Windows 8 und Windows RT erscheinen am 26. Oktober 2012. 2x Windows, dennoch unterschiedlich. In Zukunft muss ich wohl neben der Kategorie Software & Co oder Windows noch die Kategorie Windows Store einführen – denn Apps aus dem Windows Store laufen wenigstens auf beiden Plattformen. Mal sehen, ob es der Kracher wird, oder ein gefühltes Windows Phone 7.

Schönes Wochenende!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25466 Artikel geschrieben.