Windows 10: Startmenü anpassen

4. August 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-08-03 um 17.05.11

Viele liebten es: das klassische Startmenü, welches wir bis zu Windows 7 hatten. Doch dann kam Windows 8 und machte alles anders. Nicht gerade zur Freude vieler Anwender, die sich eine der zahlreichen alternativen Software-Lösungen für die Realisierung eines klassischen Startmenüs schnappten. Windows 10 vereint die Welten und bietet eine recht anständige Anpassbarkeit des Menüs, sodass viele von uns wohl Frieden damit schließen können, ohne Lösungen wie Classic Shell und Co einzusetzen.

Das Startmenü lässt sich in Höhe und Breite mit der Maus justieren, die rechten Spalten können dabei für Apps und Infos (Apps mit Live-Ansicht) genutzt werden. Kacheln können hier in den Gruppen direkt abgepinnt, Apps auf Wunsch auch deinstalliert werden – und wenn euch die Live-Kacheln stören, auch diese können deaktiviert werden. Zeigt der erste Screenshot, der Rechtsklick auf die App bringt euch ans Ziel.

Bildschirmfoto 2015-08-03 um 17.07.19

Doch auch ein Blick in die neue Systemsteuerung lohnt sich, im Bereich Personalisierung findet man den Punkt „Start“. Dieser zeigt an, was ihr per Schalter eben schnell de- oder aktivieren könnt. So kann man beispielsweise die meistverwendeten Apps ausblenden und sogar festlegen, welche Ordner angezeigt werden – oder auch nicht. Ein Blick lohnt auf jeden Fall.

Bildschirmfoto 2015-08-03 um 17.08.05

Das Startmenü mit den Kacheln und den Gruppen kann natürlich um klassische und Modern-Apps ergänzt werden, über das Kontextmenü kann jede App angepinnt werden, hier am Beispiel von Google Chrome: (Ordner funktionieren natürlich auch, hier dann über das Kontextmenü des Windows Explorers anpinnen).

Bildschirmfoto 2015-08-03 um 17.14.30

Ich für meinen Teil muss festhalten, dass mir dieser Mix aus alt und neu recht gut gefällt, hatte ich früher immer wie ein Monk Ordner mit thematisch passenden Apps im klassischen Startmenü, so habe ich nun eine für mich schick visualisierte Geschichte mit schnellem Zugriff auf bevorzugte Apps. Wobei ich sagen muss – ich bin meist jemand, der seine Apps mit Win + Suchbegriff startet.

Ach übrigens – der Rechtsklick auf das Startmenü zaubert auch in Windows 10 weiterhin schnellen Zugriff auf viele System-relevante Dinge hervor.

Bildschirmfoto 2015-08-03 um 17.35.40



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22901 Artikel geschrieben.