Storify wird eingestellt, so exportiert Ihr Eure Inhalte

13. Dezember 2017 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von:

Storify kennt Ihr bestimmt, eventuell habt Ihr es sogar genutzt. Eine einfache Möglichkeit, Geschichten zu erzählen, zusammengesammelt aus Social Media Posts verschiedener Plattformen, man muss dabei noch nicht einmal seine eigenen Inhalte sammeln. Ein gutes und aktuelles Beispiel für so eine Storify-Geschichte ist die Senatswahl in Alabama. Die schlechte Nachricht: Storify wird eingestellt. Ab sofort können keine neuen Accounts mehr erstellt werden, die Plattform selbst verabschiedet sich dann am 16. Mai 2018.

Storify bietet seinen Nutzern aber auch den Export bereits veröffentlichter Geschichten an, sollte man diese archivieren wollen. Das allerdings für jede Story einzeln, ein Komplett-Export aller Storify-Inhalte auf einmal ist nicht möglich. Ihr müsst für den Export in die „View“-Ansicht einer Geschichte gehen (eingeloggt) und dort dann das elliptische Icon auswählen.

Hier erscheint dann die Export-Option, das Export-Format könnt Ihr an dieser Stelle wählen. Diesen Vorgang müsst Ihr für jede zu speichernde Geschichte wiederholen. Storify teilt nicht mit, dass man „File – Save as.. – Web Page, Complete“ wählen soll, um eine Geschichte und Ihre verlinkten Inhalte komplett abzuspeichern.

Nur weil Storify übrigens verschwindet, heißt das nicht, dass es das Angebot nicht mehr geben wird. Storify 2 kann nämlich genutzt werden, ist allerdings Bestandteil einer Livefyre-Lizenz, die gekauft werden muss. Alle weiteren Infos findet Ihr in den Storify-FAQ.


Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9563 Artikel geschrieben.