Stadt-Land-Fluss in 94 Sekunden für Android

24. November 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Zum Abend noch ein kurzer App-Tipp, für all diejenigen, die sich noch an das gelungene Spielprinzip Stadt-Land-Fluss zurück erinnern. Gerne hat man sich früher zusammen gesetzt und versucht so viele Begriffe wie möglich mit einem vorgegebenen Anfangsbuchstaben und einer festen Kategorie aufzuschreiben. Damals noch mit Papier und Stift gibt es heutzutage eine gelungene App für Android namens 94 Sekunden.

94 Sekunden

Das Spielprinzip hat sich zu damals nur wenig verändert. Man hat, wie der Name schon vermuten lässt, insgesamt 94 Sekunden Zeit seine richtigen Antworten zur passenden Kategorie einzugeben. Typische Kategorien sind Hauptstädte, Musikinstrumente, Automobilhersteller, chemische Elemente und viele mehr.

Während die Zeit läuft hat man die Möglichkeit einmal einen Joker zu benutzen. Anschließend erfolgt die Auswertung, bei der berücksichtigt wird, ob es eine eher einfache Antwort oder eine eher selten gefundene Antwort war. Beispielsweise wäre Tokio nur einen Punkt wert, während Tallinn 2 Punkte bringt. Zudem werden kleinere Rechtschreibfehler nicht bestraft, sofern dies lediglich kleinere Tippfehler sind, hat dies bei mir auch recht gut funktioniert.

Zusätzlich könnt ihr eure Ergebnisse am Ende mit euren Freunden teilen und euch gegenseitig die Rekorde abjagen. Insgesamt ein guter Zeitvertreib, in der kostenlosen Version wird Werbung angezeigt, für 94 Cent gibt es auch eine Premium Version ohne Werbung und mit unbegrenzt vielen Jokern. Ihr könnt ja mal in den Kommentaren euren Highscore posten. [via]


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Patrick Meyhöfer

#Linux, #Ubuntu, #OpenSource #Android sind meine Themen. Du findest mich auch auf Twitter und Google+. Zudem schreibe ich Beiträge für freiesMagazin und auf meinem Blog Softwareperlen .

Patrick hat bereits 404 Artikel geschrieben.


13 Kommentare

Nick 24. November 2012 um 22:45 Uhr

Interessantes Spiel! Habe ich gerade getestet (aber noch nicht so intensiv, um einen Highscore posten zu können ;)).

Rattapp1 24. November 2012 um 23:06 Uhr

Bei mir nerven ständige Spielaufforderungen in der Notification-Leiste. Wollte vorher schon auf Premium upgraden (wo die dann hoffentlich auch weg wären) – aber ich finde das derartig störend, dass ich gerade nicht sicher bin ob ich das durch Kauf unterstütze. Werbung gerne, aber alles mit Grenzen!! Flash-Over auf Webseiten ist auch zurecht out!

Florian 24. November 2012 um 23:38 Uhr

Schönes Spiel. Macht Spaß – danke für den Tipp!

Fritz 25. November 2012 um 13:32 Uhr

Warum geht das nur fuer Deutschland?

Dirk 25. November 2012 um 13:54 Uhr

Bei mir isses umgekehrt: es wurde auf englisch installiert, obwohl ich’s gern auf deutsch spielen würde. Gibt auch keine Möglichkeit die Sprache umzustellen?!

AndiBerlin 25. November 2012 um 17:08 Uhr

Boah nee, habe heute nach lesen des Beitrages wie ein bekloppter gespielt. Das Spiel macht echt süchtig… und den Akku alle! :-D
Danke für den Tipp.
Achja, bin bis jetzt nicht über 23 hinausgekommen.

k00ke 27. November 2012 um 13:13 Uhr

Nach ein paar Übungen, 47 ;)


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.