Semper Media Center (SPMC) 16.7.0 schließt Sicherheitslücke

31. Mai 2017 Kategorie: Android, Streaming, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Solltet ihr Nutzer des SPMC (Semper Media Center) sein, so solltet ihr ein Update durchführen. Die Version 16.7.0 aktualisiert nicht nur Python auf Version 2.7, sondern man schließt auch eine neulich bekannt gewordene Sicherheitslücke, über die Angreifer mit manipulierten Untertitel-Dateien unter Umständen kompletten Zugriff auf das ausführende Gerät bekommen können. Falls euch das Semper Media Center kein Begriff ist: Hierbei handelt es sich um einen Fork von Kodi, welcher aber sein Hauptaugenmerk auf die Android-Plattform wirft. Verantwortlich hierfür zeigt sich „Koying“, der damals schon die Android-Version von Kodi pflegte. SPMC läuft logischerweise nicht nur auf Android-Smartphones und -Tablets, sondern auch auf der Shield TV von NVIDA und natürlich auch dem Amazon Fire TV.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24549 Artikel geschrieben.