Portabel brennen – die Zweite

1. August 2007 Kategorie: Portable Programme, geschrieben von:

Mal wieder ein kleiner Tipp von mir aus der Welt der portablen Software. Nachdem ich bereits zwei Mal InfraRecorder vorgestellt habe, ist heute cdrtfe dran. Prinzipiell ist es nur eine weitere GUI (grafische Benutzeroberfläche) für die bekannten cdrtools, auf die auch der InfraRecorder aufsetzt.

sshot-2007-08-01-[20-29-56]

Zitat cdrtfe Homepage:

Ein kleines Brennprogramm (Open-Source) für Windows. cdrtfe ist ein Win32-Frontend für die cdrtools (cdrecord, mkisofs, readcd, cdda2wav), Mode2CDMaker und VCDImager. Es kann Daten-CDs/DVDs, Audio-CDs, XCDs, (S)VCDs und Video-DVDs schreiben. Für Windows 9x, ME, 2k, XP.

Die aktuelle Version ist die heute erschienene 1.3pre2. Wie bereits erwähnt, auch als portable Version zu haben und auch unter Windows Vista lauffähig. Die Sprache lässt sich unter „Extras“ auch auf deutsch einstellen.

Entpackt hat die portable Version nicht einmal 7 MB. Der ganze Spass ist übrigens Open Source. Wer die Programmicons nicht mag, kann diese selbst gestalten. Auf der Homepage gibt es auch alternative Iconpakete.

Weiterführende Links:

Homepage von cdrtfe
Forum
Downloadseite


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25442 Artikel geschrieben.