PDF Master Pro für das iPad kostenlos: mächtige PDF-Software mit Cloud-Anbindung

12. März 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Letztens berichtete ich hier vom PDF Expert für das iPhone. Den gab es nämlich kostenlos. Eines der beliebtesten Programme auf dem iPhone, wenn es um PDF-Dateien geht. Nicht nur schnödes Anzeigen, sondern auch Verwalten, Bookmarken, Signieren, Markieren und vieles, vieles mehr. Soll ja durchaus Menschen geben, die stark in der Welt des Portable Document Formats unterwegs sind. Wer so etwas für das iPad sucht, muss für gewöhnlich etwas tiefer in die Tasche greifen – außer man ist flott und beherzigt meinen Tipp.

Zur Zeit bekommt ihr nämlich den PDF Master Pro für euer iPad kostenlos. Neben dem reinem Anzeigen sind auch die oben schon angerissenen Punkte mit der Software möglich: Cloud-Import, Cloud-Export, malen auf dem PDF, Signaturen hinzufügen, Texte hinzufügen, Notizen anlegen, PDF-Dateien mit Anmerkungen mailen, PDF-Dateien mit Passwort versehen und und und. PDF-Ninjas sollten einen Blick drauf werfen, macht auf mich einen ersten guten Eindruck.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22127 Artikel geschrieben.

8 Kommentare

bernie0007 12. März 2013 um 12:33 Uhr

Guter Tip – thx Caschy … enjoy NYC … 😉

caschy 12. März 2013 um 12:36 Uhr

Wenn Frankfurt weiter gesperrt wird, ist Essig mit NYC.

PL07 12. März 2013 um 12:37 Uhr

Danke auch für den Tip!

Wegen Schnee@Frankfurt… arbeite heute auch von zu Hause aus. Wollte mir das nicht antun mit dem Verkehr -.-‚

gequeomanGequeoman 12. März 2013 um 12:49 Uhr

Zugriff auf Google Drive geht bei mir nicht. Anyone? Bueller? http://imageshack.us/photo/my-.....24410.png/

ski 12. März 2013 um 13:15 Uhr

Ziemlich nett…Leider kann man keine ganzen Ordner aus Dropbox syncen wie beim Goodreader :/ Oder habe ich was übersehen???

Simon 12. März 2013 um 13:21 Uhr

Danke für den Tipp!

Bojarensohn 12. März 2013 um 13:39 Uhr

danke für den Hinweis

Gerd 13. März 2013 um 12:28 Uhr

Danke für den Tipp.




Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.