Paranoid Android 7.2.3: 19 neue Sprachen (auch Deutsch) und zahlreiche Verbesserungen

20. August 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Die Update-Mühlen beim Projekt Paranoid Android stehen nicht still. So verkündet das Team nun die Veröffentlichung von Version 7.2.3 der ROM, die unter anderem neben Deutsch noch 18 weitere neue Sprachen unterstützt. Außerdem wurden zahlreiche individuelle Device-abhängige Änderungen vorgenommen, so für das Google Pixel X/XL, LeEco Le Pro3, Nexus 5, Nexus 6, Nextbit Robin, OnePlus 3/3T, OnePlus One, OnePlus X und das Xiaomi Mi5. Man weist darauf hin, dass das Update auf 7.2.3 möglicherweise nicht over-the-air auf den Geräten ankommen könnte und daher manuell geflasht werden sollte.

Die neuen unterstützten Sprachen sind:

  • Arabisch
  • Katalanisch
  • Chinesisch (vereinfacht)
  • Chinesisch (traditionell)
  • Tschechisch
  • Holländisch
  • Englisch (GB)
  • Französisch
  • Deutsch
  • Hindi
  • Italienisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Russisch
  • Slowakisch
  • Spanisch
  • Schwedisch
  • Türkisch

Ebenfalls neu für die ROM ist der neue Bereich „Personalisierung“. Diesen erreicht man per längerem Fingerdruck auf dem Homescreen oder aber indem man ein App-Icon gedrückt hält und es auf den Button „Bearbeiten“ zieht. Hier lassen sich nun auch endlich Icon-Packs aus dem Play Store auf den Launcher anwenden oder die Beschriftung der Apps ändern.

Doch auch das allgemeine Changelog listet eine Menge nützlicher Verbesserungen und Neuerungen:

Changelog PA 7.2.3
  • Solved GPS issues with the “Waze” app
  • Updated PA Browser
  • Enabled extended built-in file manager (Files)
  • Power improvements for Pocket Lock
  • Block screenshots in Pocket Lock
  • Added a thermal warning when the device gets too hot
  • Icon customization and app labeling in launcher
  • Optional Google search bar in Launcher
  • Solved some issues related to Accidental Touch
  • Telephony related improvements
  • Improved reliability of clock alarms on a fresh install
  • Fixed setting of a user profile picture
  • Fixed manual focus in certain scene modes in Camera
  • Fixed various media playback issues
  • Fixed various Bluetooth connectivity issues
  • Fixed automatic OTA update
  • Fixed cases of Wifi display not working
  • Fixed various theming issues
  • Major performance enhancements
  • Various stability fixes and minor improvements

Folgende Änderungen beziehen sich auf einzelne Gerätetypen, teilweise handelt es sich um kleinere Anpassungen, teils aber auch um großes Fixes für bisher bestehende Probleme:

Device Changes

Google Pixel X/XL:
Rebased kernel on top of the august security patch
Merged EAS 1.3, EAS 1.4 and PELT-RT changes

LeEco Le Pro3:
Switched from AOSP camera to SnapdragonCamera app
Synced telephony support as per Google Pixel.
Improved networking support
Improved GPS connectivity
Turned on dex-pre-optimization after final debugging tests
Improved thermal handling from OP3T
Improved Type-C adapter sound output
Removed LeEco’s CPU voltage tuning to reduce overheat
Fixed touchscreen on ambient display (doze) pulse
Various performance enhancements
Various power enhancements

Nexus 5:
Added support for non-oem screens
Updated kernel with the latest security patches
Added KCAL support
Fixed ambient display battery drain
Various performance enhancements

Nexus 6:
Fixed NFC tile
August security patch changes

Nextbit Robin:
Various Audio fixes
Various major performance improvements
Other minor fixes and improvements

OnePlus 3/3T:
Fixed issues with corruption of the obb folder
Fixed issues with unexpected reboots/shutdowns
Improved thermal setup
Wifi connectivity improvements
Fixed issues with VoLTE and VoWIFI in some cases
Updated binaries and shipped firmware to internal 080817
Improved camera setup
Major performance improvements
Major power improvements
Various stability fixes
Other minor improvements

OnePlus One:
Fixed proximity sensor
Other minor improvements

OnePlus X:
Implement support for new gestures
Enabled pocket bridge
Various performance enhancements
Various power enhancements

Xiaomi Mi5:
Fixed low volume in video recordings
Switched back to Snapdragon Camera
Various performance enhancements
Various power enhancements

Zum Download der neuen Version von Paranoid Android gelangt ihr hier. Auf ein OTA-Update solltet ihr wie bereits erwähnt nicht unbedingt warten, das soll sich in Zukunft aber auch bessern verspricht man.

(via @TheCrazyLex)

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 1028 Artikel geschrieben.