Nova Launcher: Public Beta bringt Material Design mit sich

11. März 2015 Kategorie: Android, geschrieben von:

Einer der bekanntesten und beliebtesten Launcher unter Android, der Nova Launcher, bietet Fans und Nutzern an, sich die neuesten Änderungen über ein Public Beta-Programm anzuschauen. Die Public Beta 1 bringt nun Googles neuen Look „Material Design“ in den Launcher.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In einem Post auf Google+ gab man einen ersten kurzen Überblick über die Beta inklusive Versionslog, der sich im O-Ton so liest:

  • Full Material Design
  • All settings screens and dialogs are material style
  • More animations
  • Google Search from the search bar shows as an overlay
  • Edit Shortcut dialog, and quick menu, tinted based on colors of the icon
  • New icon
  • New Nova Action icons
  • Rebased on top of Launcher3
  • Individual icon layout settings (size, font, etc) in Desktop, Drawer, Dock, Folder
  • Max icon size boosted to 150%
  • Widget Search
  • Pull to search (pull down in the drawer to open app or widget search)
  • Widgets given their own drawer, removed from App Drawer
  • Ability to change Page Indicator color
  • Drawer Tab Bar completely optional
  • Support for Android for Work managed profiles (Lollipop)
  • Workaround Expand Notifications Nova Action not working on Samsung Lollipop
  • Unlimited desktop pages (previously limited to 9)
  • Easy add/remove of desktop pages by dropping icons on the blank page, or removing all icons from a page
  • Add blank desktop pages (for gestures or live wallpapers) from overview
  • Improved bulk edit of folders (Folder > Menu > Select Apps)
  • Added shadows to unread badges
  • Unread Badge size scales with icon size
  • Allow reordering drawer folders by drag/drop within window
  • Added Roboto-Medium font option
  • Improve handling of apps installed to sdcard

Die Public Beta setzt mindestens Android 4.1 oder höher voraus. Der Support für Android 4.0 Ice Cream Sandwich wurde unterdessen komplett eingestellt. Wer an der Public Beta teilnehmen und sich die aktuellste Version des Nova Launchers ansehen möchte, der muss zunächst der Community auf Google+ beitreten, um Zugang zur nicht öffentlich sichtbaren App im Google Play Store zu erhalten.

Falls die Community nicht sofort erreichbar sein sollte, habt etwas Geduld, es kann bis zu ein paar Stunden dauern, bis sie seitens Google freigeschaltet wird. Dort findet Ihr anschließend auch Instruktionen, wie Ihr an den Link zur Beta im Google Play Store gelangt. Alternativ könnt Ihr Euch jedoch auch einfach die APK ziehen. Egal wie Ihr es macht, bedenkt bitte, dass sich der Launcher im Beta-Status befindet und noch nicht unbedingt alles rund läuft.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien…

Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing,
LinkedIn und
Instagram.
PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.